!!! WICHTIG !!! KONY 2012 !!! WICHTIG!!!

Sucht oder verkauft Ihr etwas bestimmtes?

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

!!! WICHTIG !!! KONY 2012 !!! WICHTIG!!!

Beitragvon SmallAxe » 12.03.2012, 11:49

"Joseph Kony (* um 1961 in Odek, Uganda) ist der Anführer der Lord’s Resistance Army („Widerstandsarmee des Herrn“, LRA), einer Rebellengruppe, die die Zivilbevölkerung im Norden Ugandas und mittlerweile auch in der Zentralafrikanische Republik und Demokratischen Republik Kongo sowie Südsudan terrorisiert und der Regierung Ugandas unter Yoweri Museveni den Krieg erklärt hat, mit dem Ziel, ein theokratisches Herrschaftssystem in Uganda einzuführen, das auf den Zehn Geboten basieren soll.

Die von Kony angeführte Lord’s Resistance Army hat geschätzte 66.000 Kinder entführt und zu Soldaten gemacht und ist für die interne Vertreibung von 2 Millionen Menschen verantwortlich."


"Ziel der Kampagne ist die Festnahme Konys bis zum Jahresende 2012. Dies soll durch das Bekanntmachen Konys erreicht werden. Dafür entwarf die Organisation Plakate, Sticker und Armbänder. Als ein Teil der Kampagne ist geplant, dass Unterstützer in der Nacht vom 20. zum 21. April 2012 in ihren Heimatstädten Plakate anbringen, die zum Teil von Invisible Children Inc. gestellt werden, um die Aufmerksamkeit und das Interesse der Bevölkerung zu wecken. Hierfür formierten sich bereits einige weitere Gruppen im Internet."
Quelle: wikipedia

Ich möchte euch bitten, euch das Video anzuschauen und zu verbreiten!
http://www.youtube.com/watch?v=Y4MnpzG5 ... r_embedded

Bild
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 14.03.2012, 17:06

Das Video geht ja auf Facebook sehr rum und ich bin einerseits froh, dass die Welt aufgeklärt wird, was wieder einmal auf dem uns auch gesellschaftlich so weit entfernten Kontinent Afrika passiert. Andererseits muss man sich auch genau über das Thema informieren, bevor man sich eine Meinung bildet und auf die Seite einer bis vor kurzem völlig unbekannten Organisation wechselt. Durch ihr Youtube-Video hat die Organisation bereits enorme auch finanzielle Erfolge erzielt. In der Zeitung stand aber vor kurzem, dass von diesen Spenden (deren Summe sich bei 80 Millionen Views ja sicherlich auch in Millionenhöhe befinden dürfte) nur ein Drittel der Spenden wirklich in Uganda ankommt. Außerdem wird in dem Video einiges übertrieben, anderes wie die machtbesessene Herrschat von Staatsoberhaupt Museveni dagegen gar nicht erwähnt. Ich werde dieses Projekt mit Sicherheit nicht unterstützen, bevor nicht etwas Opazität ins Spiel kommt. Dennoch finde ich wie gesagt gut, dass die Welt jetzt von so einem Menschen Kony weiß und was getan hat.
We've been down in captivity so long.
If we must fight, we fight to be free so strong
They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 21.04.2012, 22:38

Hier noch ein guter Beitrag dazu, was diese "tolle" Kampagne in Uganda ausgelöst hat...
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... -skeptisch
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 12.06.2012, 20:07

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Hier noch ein guter Beitrag dazu, was diese "tolle" Kampagne in Uganda ausgelöst hat...
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... -skeptisch


Es existierein viele kritische Stimmen, die gegen diese Kampagne sprechen, das war auch schon so, bevor ich es in dieses Forum getragen habe. Dieser ZDF-Bericht schießt meiner Meinung aber am Thema vorbei...
Den einzigen Vorwurf, den ich hier entdecken kann, die Leute werden wieder an ihn erinnert.
Was ist daran falsch?

tbc... ;)
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 13.06.2012, 10:51

Naja, wie gesagt, für mich ist dieses ganze Projekt nicht glaubwürdig genug. Die Organisation verkauft unglaublich viele Merchandising-Produkte, aber anstatt den Erlös auch wirklich sinnvoll zu nutzen, weiß niemand was damit (zumindest mit dem Größteil) passiert, vermutlich landet nur in der eigenen Tasche.
Zum Glück ist dieser "Hype" inzwischen schon wieder vorbei...
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Jochanan!
Beiträge: 7
Registriert: 02.10.2012, 13:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Jochanan! » 01.12.2012, 11:19

der erzbischof odama aus dem zdf beitrag hat recht meiner meinung nach.
die usa zu einen auslandseinsatz auffordern... halte ich führ gar keine gute idee. :?


Zurück zu „SCHWARZES BRETT“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste