***UB 40*** feat Ali Campbell, Astro & Mickey Virtue

Wo geht was ab?

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Alteseilerei
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2015, 14:46
Kontaktdaten:

***UB 40*** feat Ali Campbell, Astro & Mickey Virtue

Beitragvon Alteseilerei » 26.02.2015, 15:04

* * * UB40 * * *
feat. Ali Campbell, Astro, Mickey Virtue



UB40 sind die größten Reggae-Künstler Großbritanniens. Sie sind schon über 30 Jahre im Musikgeschäft und haben weltweit über 40 Millionen Platten verkauft, mit Songs wie Kingston Town oder Red, Red Wine wurden Sie berühmt.

Im Sommer 1978 schlossen sich die acht Mitglieder der Birminghamer Band zusammen und nannten sich UB40, nach der britischen Arbeitslosenhilfe. Die Band spielte ihren ersten Gig 1979 in Birmingham und verbrachten den Rest des Jahres damit in Clubs und Pubs in ganz Großbritannien zu spielen. Die britische Radiolegende John Peel war von ihrem ersten Demo-Tape so beeindruckt, dass er Sie einlud in seiner Radio-One Show aufzutreten. Zur gleichen Zeit wurde die Band gefragt ob sie den Support für The Pretenders bei ihrer nationalen Tour machen wollen.

Im Februar 1980 veröffentlichten Sie eine Top 5 Single und im Jahr 1981 veröffentlichten Sie gleich zwei Alben, „Present Arms“ und „Present Arms in Dub. Ihr Durchbruch kam mit der Hit-Single Red, Red Wine. Der Song setzte sich an der Spitze der Single-Charts fest. Und als Sie 5 Jahre später beim Nelson Mandela Konzert im Wembley Stadion, denselben Song spielten erreichte die Single auch Platz 1 in den USA.

Während ihrer Tour durch Amerika und Kanada im Jahr 1985 feierten Sie die neue Hit-Single „I Got You Babe“. Diese wurde mit Chrissie Hynde von den „The Pretenders“ aufgenommen. Im Jahr 1986 beendeten Sie die Arbeit an „Rat In The Kitchen“ und das Jahr 1988 wurde komplett von einer Welt-Tournee beansprucht.

Im Jahr 1993 veröffentlichten Sie ihr Platin Album „Promises And Lies“ mit dem Hit „Can’t Help Falling In Love“ welcher 7 Wochen lang die amerikanischen Charts dominierte. Die anschließende Tour gipfelte in einer Reihe von Shows in Südafrika wo sie unteranderem ihren Anti-Apartheid Song „Sing Our Own Song“ vor Präsident Mandela spielten.

Das ursprüngliche Line-Up der Band hielt sich 30 Jahre. Vom Gründungsjahr 1978 bis 2008 als einer der Frontmänner Ali Campbell die Band verlässt. Seit dieser Zeit haben noch zwei andere Gründungsmitglieder (Mickey Virtue und Astro) die Band verlassen. Das Trio gründete UB 40 Reunited. Die drei planen jetzt eine Welttournee auf die die Fans schon lange warten und Sie werden einige neue Tracks aus dem neuen Album und ihre alten Klassiker spielen.


21. August 2015
* * * UB40 * * *
feat. Ali Campbell, Astro, Mickey Virtue

MAIMARKTGELÄNDE
Xaver Fuhr Strasse 101
68163 Mannheim
www.AlteSeilerei-Mannheim.de
www.facebook.com/AlteSeilerei
Dateianhänge
Unknown.png
Unknown.png (124.9 KiB) 770 mal betrachtet

Zurück zu „KONZERTE & EVENTS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste