Weiße Rastas

Alles über Jamaica, Rastafari, Babylon etc

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

superskunk
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2006, 22:49
Wohnort: >>> NRW <<<

Beitragvon superskunk » 23.04.2006, 14:32

Swiss Nauruan Wailer hat geschrieben:die Hautfarbe spielt keine Rolle, denn der weisse (europäische/kaukasische) Mensch kommt wie auch der Schwarze aus Afrika; es gibt aber bestimmte Dinge, die es zu berücksichtigen gibt, um Gläubiger des Rastafari-Glaubens zu werden, z.B. die Anerkennung Haile Selassies als Gott, das Streben nach der Rückkehr ins gelobte Land Zion (Afrika, Äthiopien), das Ernähren von "ital food" (ungesalzenes, d.h. natürliches) und das Entsagen von "babylonischen" Werten und Gütern. Grundlage bildet die "Holy Piby", die Bibel der Rastafaris; unter den Rastafaris gibt es dazu verschiedene Untergruppen, z.B. die Twelve Tribes of Israel oder die Nyabinghis.

Aber grundsätzlich kann jeder Rastafari werden, denn eine Annahme der Rastafaris ist auch, dass jeder Mensch einst Rastafari sein wird.

du bist gut ........

Benutzeravatar
JAH-Soldier
Beiträge: 189
Registriert: 25.05.2006, 20:41

Re: Weiße Rastas

Beitragvon JAH-Soldier » 25.05.2006, 21:14

lockenkopf hat geschrieben:Hat Bob Marley es Akteptiert das es auch Weiße Rastas gab bzw gibt??? oder war er gegen weiße rastas???


blessings,
zu deiner frage. bob marley hatte kein problem mit weißen rastas. das sagt er in dem interview auf der dvd "bob marley - live at st.barbara". und allgemein ist es auch kein problem als weißer rastafari zu sein, da wir alle JAHs kinder sind. allerdings gibt es auch hier rastafari die das ganze sehr radikal sehen und keine weißen akzeptieren. ich selber bin weiß und rastafari und hatte nochnie probleme mit schwarzen. denn die hautfarbe ist nunmal egal, denn wie bob marley in "war" sagt und SELASSIE I in seiner rede "until the colour of a skin is of no more significance than the colour of his eyes"...true words

selah
Psalm14
[6] Ye have shamed the counsel of the poor, because the LORD is his refuge.
[7] Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! when the LORD bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Weiße Rastas

Beitragvon Freedom Fighter » 23.05.2007, 07:04

lockenkopf hat geschrieben:Hat Bob Marley es Akteptiert das es auch Weiße Rastas gab bzw gibt??? oder war er gegen weiße rastas???


ich kann mir schwer vorstellen, dass bob marley weiße rastas nicht akzeptiert hätte... da sein vater selbst weißer war!!! ok... kA ob sein vater rasta war... aber bob marley hätte sicher kein problem damit :wink:
Maybe I should go back to school,
But anymore education just makes me feel like a fool,
So I guess I gotta let critics talk,
'Cause I won't stop!

- SOJA

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Re: Weiße Rastas

Beitragvon ReggaeMatze » 23.05.2007, 07:15

Freedom Fighter hat geschrieben:
lockenkopf hat geschrieben:Hat Bob Marley es Akteptiert das es auch Weiße Rastas gab bzw gibt??? oder war er gegen weiße rastas???


ich kann mir schwer vorstellen, dass bob marley weiße rastas nicht akzeptiert hätte... da sein vater selbst weißer war!!! ok... kA ob sein vater rasta war... aber bob marley hätte sicher kein problem damit :wink:


bobs vater war in der armee ich glaube kaum dass er rasta war ..
Bild

marthey@bob
Beiträge: 13
Registriert: 02.06.2007, 20:08
Wohnort: delmenhorst
Kontaktdaten:

Beitragvon marthey@bob » 06.06.2007, 10:24

DAS MUSS EINFACH ZU DEM TYP PASSEN OB AMAN RASTAS HAT ODER NICHT

We'llBeForeverLovingJah
Beiträge: 168
Registriert: 31.12.2005, 09:47
Kontaktdaten:

Beitragvon We'llBeForeverLovingJah » 06.06.2007, 18:16

Lol über manche Kommentare kann man sich echt nur weghaun
meine favoriten sind bis jetzt
"kA ob sein vater rasta war"
und
"DAS MUSS EINFACH ZU DEM TYP PASSEN OB AMAN RASTAS HAT ODER NICHT"

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 06.06.2007, 18:52

We'llBeForeverLovingJah hat geschrieben:Lol über manche Kommentare kann man sich echt nur weghaun
meine favoriten sind bis jetzt
"kA ob sein vater rasta war"
und
"DAS MUSS EINFACH ZU DEM TYP PASSEN OB AMAN RASTAS HAT ODER NICHT"


jo seh ich auch so :D:D:D "Ka ob bobs vater rasta war ... xD"

edit: "wart ihr schon mal auf einem bob konzert"

antwort "ich noch nicht"

omg ..
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 06.06.2007, 19:04

heheee :oops: man kann nicht alles wissen...
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
reggaedani
Beiträge: 26
Registriert: 21.06.2007, 21:20
Wohnort: Wien,14
Kontaktdaten:

Beitragvon reggaedani » 21.06.2007, 21:48

also ich hab mich in letzter zeit sehr viel mit rastafarismus beschäftigt (bin auch selber rastaman) und hab bis jz aber nichts gefundn was dagegensprechen sollte das ich weiß bin also denk ich das jeder rasta sein kann und sein wird!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 22.06.2007, 12:36

wieso sein wird?
rasta is sicherlich auch nich das ultimative
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)
Kontaktdaten:

Beitragvon Reggae Vogel » 22.06.2007, 13:57

Darüber kann man sich ja jetzt wieder ewig streiten^^
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

Koffein
Beiträge: 48
Registriert: 14.06.2007, 19:35

Re: Weiße Rastas

Beitragvon Koffein » 23.06.2007, 00:31

[quote="JAH-Soldier ich selber bin weiß und rastafari und hatte nochnie probleme mit schwarzen. [/quote]


hey, darf ich mal fragen seit wann du rastafari bist und wie du das auslebst ich mein was machst du so den ganzen tag hast du einen job mit dem du das vereinbaren kannst bzw. wo lebst du ueberhaupt?

und hast du schwarze rastas als freunde bzw. kennst du welche und akzeptieren die dich?

Benutzeravatar
JAH-Soldier
Beiträge: 189
Registriert: 25.05.2006, 20:41

Re: Weiße Rastas

Beitragvon JAH-Soldier » 24.06.2007, 20:25

Koffein hat geschrieben:
JAH-Soldier hat geschrieben: ich selber bin weiß und rastafari und hatte nochnie probleme mit schwarzen.

hey, darf ich mal fragen seit wann du rastafari bist und wie du das auslebst ich mein was machst du so den ganzen tag hast du einen job mit dem du das vereinbaren kannst bzw. wo lebst du ueberhaupt?

und hast du schwarze rastas als freunde bzw. kennst du welche und akzeptieren die dich?

blessings...
also zu rastafari hab ich vor fast drei jahren gefunden.ich wohne in köln bei meinem vater und habe jetz grad mein abitur gemacht.als nächstes will ich landschaftsarchitektur studieren und in richtung umweltschutz gehen.ich weiß jetz nicht genau was das mit weiß sein und rasta zutun haben soll...aba wenn du so nett fragst.
wie lebe ich meinen glauben aus?also ich lasse mich von JAH leiten und versuche mich an seine worte aus der bibel zu halten.
ähm...freunde.also ich hab einen schwarzen rasta den ich als freund bezeichnen würde und mit ihm hab ich keine probleme.wenn ich mich sonst mit rastas zum beispiel aufm summerjam oda in der kölner city unterhalte,hab ich bis jetz noch keine ablehnung verspürt...warum auch?!

so...sonst noch fragen..irgendwas nit klar?
Psalm14

[6] Ye have shamed the counsel of the poor, because the LORD is his refuge.

[7] Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! when the LORD bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

Guava
Beiträge: 99
Registriert: 01.07.2007, 20:22

Beitragvon Guava » 01.07.2007, 22:21

Haile King Alpha and Queen Omega!

warum sollte es keine weißen rastas geben das wort ist schon scheiße !

naja aber jeder Iyah respektiert den anderen egal ob Kingman oder Empress! natürlich einen Elder mehr als einen anderen aber egal!
jedoch muß man die situa. auf Ja. betrachten z.b. bei den Bobos ist das glaube ich etwas anderes ! sie akzep. "weiße" idren glaube ich aber ob man nach bobo Hill rein darf weis ich nicht!

man muß nur Selassie I anerkennen und erkannt haben ! viele nenen sich Rasta... aber wie viele davon sind Righteousness ? und verstehen !

man muß die Göttlichkeit von selassie I auch ohne Bibel, HP. etc. widerlegen können So wie unsere Idren & Sisdren der YBF! der Nyahbinghis !
Bun the Supernatural! man muß es wissen fühlen man kann nicht alles in ein buch schreiben! man muß es wissen und fühlen von mutter natur! ein buch hilft einem nicht immer weiter, will ja nicht die bibel schlechtmachen oder die Kebra. aber ich stütze mich mehr auf das was vom fundamet abgeht von Nyahbinghi!

Nyahbinghi is the True ! and means death to the Downpressors!

One Liebe! :D
Piracy Up, Global Warming Down!

http://de.wikipedia.org/wiki/Pastafari

Offiziele Pastafari seite Link:
http://www.venganza.org

Zitat aus Digimon:
Wen es Mit den Worten hapert Greifst du zur Peitsche?

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 02.07.2007, 12:49

Guava hat geschrieben:aber wie viele davon sind Righteousness ?


..........................righteousness: die rechtschaffenheit, NOMEN

quelle: http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=on&search=righteousness&relink=on
Bild

Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.


Zurück zu „MARLEY'S KULTUR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste