Rita Marley

Ein Forum über Rita, Ziggy und allen anderen Familienmitgliedern

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 19.06.2007, 13:17

ich mag die au ned ... die is doch nur aufs geld aus ? sie hätte ja bob auch verlassen können .. und sie hat ja auch die äffairen geduldet .. vondaher .. ausserdem macht die auf mich imma voll den assi eindruck ....

und@ganjasmoker

ziggy is jetzt auch nich soo gut .. der beste von denen is eig damian ^^
Bild

Benutzeravatar
Sektor3
Beiträge: 209
Registriert: 30.11.2006, 18:13

Beitragvon Sektor3 » 19.06.2007, 13:58

musiktechnisch haben alle es drauf... jetzt kommt bloß der eigene geschmack dazu.....

BigBob
Beiträge: 9
Registriert: 06.10.2009, 13:35

Beitragvon BigBob » 09.10.2009, 10:46

Nicht Bob in den Himmel loben und Rita verteufeln bitte. Bob ist ohne Zweifel ein künstlerisches Genie gewesen, aber auch ein ganz normaler Mensch mit ziemlich schrägen Eigenarten. Er war eine Rude Boy aus Trenchtown und hat nicht lange gefackelt wenn ihm was nicht passte.
Er war der Boss und das hat er auch ständig durchblicken lassen, verbal sowie mit Fäusten. Ich denke mal Rita hat ziemlich gelitten in den letzten Jahren , mit alls den Freundinen an seiner Seite und hat trotzdem immer zu Ihm gehalten.
Das war eine andere Zeit eine andere Kultur nicht mit heute und der westlichen Welt zu vergleichen.

Teresa
Beiträge: 87
Registriert: 27.07.2008, 15:39
Wohnort: Graz

Beitragvon Teresa » 09.10.2009, 11:34

ich finde sie ihrem Buch nach nicht unsympathisch... natürlich wird sich niemand in seiner Autobiographie unsympathisch darstellen, aber man kann trotzdem so rüberkommen...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt (Günter Eich)

Benutzeravatar
Marie.!
Beiträge: 45
Registriert: 24.05.2010, 20:24
Kontaktdaten:

Beitragvon Marie.! » 25.05.2010, 13:06

Wuhu!

Ich bin mir nicht ganz sicher was ich von der guten Dame halten soll, entweder war es einfach erbarmunglose Liebe zu Bob, oder zum Geld!

Jede Frau der es um Bob gegangen wäre hätte ihn verlassen und um ihn gekämpft usw., sie hat sich alles gefalle lassen, bloß nix falsches sagen dann is der Typ wech und mit ihm das Geld!

Ich schließe ich mal daraus das es ums Geld ging, das sagt ja allein die Geschichte mit der Unterschriftenfälschung! Aber sie wird ihre Gründe gehabt haben, das bleibt wohl ihr Geheimnis, wir können nur spekulieren und Meinungen äussern!

Ich weiß nicht was ich von ihr halten soll!
He´s dead? We dont talk about the same Bob Marley! The Bob Marley I mean, isn´t dead ,legends never die!


Zurück zu „MARLEY'S FAMILY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast