I-Threes

Ein Forum über die Wailers (Bunny Wailer, Peter Tosh, etc)

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

I-Threes

Beitragvon Strike » 13.02.2006, 17:59

Hab jetzt nicht genau die ahnung ob die hier rein kommen!

Gehörten die Offiziell zu den Wailers? ja oder?
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
4freedom
Beiträge: 19
Registriert: 31.10.2005, 18:27
Wohnort: Bern, Ch

Beitragvon 4freedom » 13.02.2006, 18:06

laut wikipedia gehörte er als backgroundsänger offiziel dazu.
und die seite ist sehr vertrauenswürdig.
wahre freundschaft zeichnen sich dadurch aus, dass du weinst bevor sie weinen, dass du lachst bevor sie lachen, dass du leidest noch bevor ihnen schmerz hinzugefügt wird, das du stirbst bevor ihr herz aufhört zu schlagen.

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 13.02.2006, 18:10

????? Er? Backgroundsänger?

Ich meine DIE I-Threes! mit Rita Marley!
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
4freedom
Beiträge: 19
Registriert: 31.10.2005, 18:27
Wohnort: Bern, Ch

Beitragvon 4freedom » 13.02.2006, 18:13

sorry jetzt habe ich mich vertickt, bin noch in einem anderen forum am posten.
wahre freundschaft zeichnen sich dadurch aus, dass du weinst bevor sie weinen, dass du lachst bevor sie lachen, dass du leidest noch bevor ihnen schmerz hinzugefügt wird, das du stirbst bevor ihr herz aufhört zu schlagen.

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 13.02.2006, 20:38

die I-Threes hatten hin und wieder auch ihre eigenen Auftritte, gehörten aber zu den Wailers. es gibt auch heute noch die I-Threes bei den heutigen Wailers, halt mit anderen Sängerinnen.
1979 waren es jedoch nur noch die I-Twos, da Marcia Griffiths wegen Schwangerschaft während der Survival-Tour (Okt.-Dez.) pausierte.
De heathen back dey 'pon de wall...
Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 01.03.2007, 03:55

Marcia Griffith, Judy Mowatt und auch Rita Marley waren mehr oder weniger erfolgreiche Solo-Künstlerinnen, bevor sie zu den Wailers kamen. Ich meine irgendwo gelesen oder gehört zu haben, dass sie Anfangs bei Konzerten seperat angekündigt wurden. Ungefähr im Stile von "Bob Marley and the Wailers - featuring the I-Threes".
Sie traten dann auch als "Vorband" für Bob auf.
Ich habe gerade noch alte Konzert-Poster im www gesucht. Habe aber keins vor 1977 gefunden. Spätestens seit dem wurden sie jedoch nicht mehr hervorgehoben.

Wäre schön wenn das jemand bestätigen bzw. verneinen könnte. Möglichst mit Quellenangabe.

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 01.03.2007, 15:08

als Vorband (sogenannter "opening act") figurierten sie nur 1980, wo jede der drei eines ihrer Lieder spielte und dann noch ein, zwei als Gruppe zusammen... in den Jahren vor 1980 waren sie nie die Vorband, da eröffneten immer andere Bands (z.B. 1975 The Numbers Band, Orleans, Martha Reeves und Third World; 1977 Rico; 1978 John Vandiver, Stanley Clarke und Steel Pulse; und 1979 Betty Wright)

es stimmt aber, dass sie oft separat vorgestellt wurden (manchmal gleich zu Beginn, eben so à la "Bob Marley & The Wailers feat. I-Threes"; meistens aber während der Vorstellungen aller Bandmitglieder während eines Liedes (z.B. 1975 und 1976 während "Kinky Reggae", 1978 während "Jammin'", 1979 während "Exodus" oder "Get Up, Stand Up")
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 01.03.2007, 19:39

Wie war das am Anfang (1974/75)?
Bild

Benutzeravatar
JahInnaJuhLive
Beiträge: 124
Registriert: 24.07.2006, 13:31
Kontaktdaten:

Beitragvon JahInnaJuhLive » 02.03.2007, 11:25

Judy Mowatt hat einige schöne stücke gesungen und auch Marcia Griffith hat beispielsweise mit Bob Andy ein paar richtig schöne Lieder produziert.Nur mit der Arbeit Rita Marleys kann ich wenig anfangen; genau wie mit iher persönlichkeit..Für mich ist sie ein von Geld und Babylon beherrschte Frau...

I protection

Jah Lion :arrow:
Jah bless I and I for fighting
-or not!

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 02.03.2007, 20:43

SmallAxe hat geschrieben:Wie war das am Anfang (1974/75)?


am anfang waren sie eher selbst der "opening act", z.b. für Sly & The Family Stone und Bruce Springsteen (1973) sowie für Marvin Gaye (1974)... danach nicht mehr...

1978, als Peter Tosh für die Rolling Stones eröffnete, wurden BMW von den Rolling Stones angefragt, ob sie bei der nächsten Tour für sie eröffneten... Marley winkte jedoch ab...


erst 1980 machten sie wieder "opening acts"... bei einigen deutschen Konzerten (z.b. München, Kaiserslautern) für Fleetwood Mac... und dann das dritt- und zweitletzte konzert in New York für The Commodores...
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 12.06.2007, 16:24

http://www.bob-marley.es/wp-content/upl ... 0copia.jpg

hier ist auch "Bob Marley & the wailers & I threes"
Bild


Zurück zu „THE WAILERS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste