Peter Tosh

Ein Forum über die Wailers (Bunny Wailer, Peter Tosh, etc)

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Peter Tosh

Beitragvon Strike » 02.09.2005, 16:54

Wie findet ihr Peter Tosh?

Eigentlich ist ja Peter Tosh der erfinder vieler Songs! wi zb: Get Up Stand Up, i Shot the Sheriff, 400 Years etc das sind ja eigentlich seine Songs und nicht die von Marley! ausserdem wird ja auch erzähl, er war ein Rassist gegen Weisse!
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
koy
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2005, 15:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon koy » 05.09.2005, 15:42

Peter tosh ist doch auch ganz geil, nur ich hb net soviel mukke von ihm von daher kann ich da nicht viel zu sagen, halb den standard, get up stand up usw. kenn ich und noch so ein paar lieder aber sonst

Benutzeravatar
Marley Fanatiker
Beiträge: 143
Registriert: 05.07.2005, 21:57
Wohnort: Burbach
Kontaktdaten:

peter tosh

Beitragvon Marley Fanatiker » 08.09.2005, 15:01

jah is mighty is auch ein geielr song

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 12.02.2006, 19:12

Peter Tosh ist spitze! Neben BMW mein zweiter absoluter Lieblingsmusiker. Er nahm kein Blatt vors Maul, er sagte, was er dachte über Babylon Shitstem. Seine Lyrics sind stark!
De heathen back dey 'pon de wall...
Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 12.02.2006, 19:15

re war ein rassist gegen weiße?? ich bin aber ne weiße..was soll ich davon nun halten?? :shock:
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 12.02.2006, 19:21

SistA hat geschrieben:re war ein rassist gegen weiße?? ich bin aber ne weiße..was soll ich davon nun halten?? :shock:


rassist würde ich nicht sagen, er war ja mit den rolling stones lange auf tour und war begeistert von mick jagger, sind alle auch weiss...

aber ich finde, es ist sein gutes recht, den weissen das übelzunehmen, was sie den schwarzen jahrhundertelang angetan haben.
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 12.02.2006, 19:33

Find ich net! Vöölig falsche einstellung alte Kamillen immer auszugraben, denn jeder Mensch ist Indivuell!

Mich nervt auch zb. das ich von anderen Immer als Nazi gesehen werden, obwohl dieses Thema schon über 50 Jahr her ist! Ich habe nix als Deutscher mit dem Nazionalsozialismus zu tun!
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 12.02.2006, 19:40

genau!
ich bin aucxh gegen rassismus..obwohl ich eine deutsche bin...und bin auch für gleichberechtigung(für schwarze) obwohl ich weiß bin!!
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 12.02.2006, 21:40

klar bin ich auch gegen rassismus. aber ich meine, tosh hat die ungerechtigkeit am eigenen leibe erfahren (siehe one love peace concert), drum finde ich, man kann es ihm nicht ganz übelnehmen, wenn er die weissen mit diesen tatsachen (sklaverei, unterdrückung etc.) direkt konfrontiert. aber auch tosh kämpfte für gleichberechtigung (eines seiner alben heisst ja "Equal Rights").
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

Gast

Beitragvon Gast » 12.02.2006, 22:11

ich bin eigentlich auch gegen rassismus ich glaub aber wenn ich ein schwarzer wär hätte ich auch was gegen die weißen was heißt ich hätte was dagegen man kann des nätürlich nicht verallgemeinern aber z.b. was haben die mit den indianern gemacht nur wegen nem stückchen land die haben die so mies behandelt und auch so haben die echt viel scheiße gemacht. Und deshalb kan ich in sofern peter tosh verstehen.

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 13.02.2006, 14:54

ich kann verstehen dass man gegen diese weißen war :!:
aber das zu verallgemeiner, ist fast genau so schlimm...denn dann richten sie sich genau so gegen "unschuldige" menschen...
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

Benutzeravatar
4freedom
Beiträge: 19
Registriert: 31.10.2005, 18:27
Wohnort: Bern, Ch

Beitragvon 4freedom » 13.02.2006, 17:20

genau da liegt ja das problem.
an jedem klischee ist sicher etwas wahres dran man darf es einfach nicht verallgemeinern.
wahre freundschaft zeichnen sich dadurch aus, dass du weinst bevor sie weinen, dass du lachst bevor sie lachen, dass du leidest noch bevor ihnen schmerz hinzugefügt wird, das du stirbst bevor ihr herz aufhört zu schlagen.

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 13.02.2006, 17:35

ja :daum:
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

Nattyoutofbabylon
Beiträge: 47
Registriert: 06.04.2006, 09:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon Nattyoutofbabylon » 07.04.2006, 10:52

ich kann da als rastafari nur wie bob marley sagen africa unite und wie tosh i don't cares if ja flexion is high high or low low low or if your flexion is in beetween.... :!:
this is my own mount zion
this my ganja bread every day
and this is the lock on my head
this is the lion in me
yeah this da marleysite:joint:

Nattyoutofbabylon
Beiträge: 47
Registriert: 06.04.2006, 09:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitragvon Nattyoutofbabylon » 07.04.2006, 10:53

naja das von tosh hab ich vielleicht nen bisschen ausm zusammenhang gerissen trotzdem peace
this is my own mount zion

this my ganja bread every day

and this is the lock on my head

this is the lion in me

yeah this da marleysite:joint:


Zurück zu „THE WAILERS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste