Kymani und andere

Ein Forum über Rita, Ziggy und allen anderen Familienmitgliedern

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

SisterMarley
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2006, 09:14

Kymani und andere

Beitragvon SisterMarley » 16.11.2006, 12:40

Hallo,
wollte euch mal so fragen wie ihr so die anderen Brüder findet? Ich glaub die siend eh^nur durch den namen marley berühmt geworden, oder?

GLG

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 16.11.2006, 12:51

ich halte eigentlich nicht so viel von ihnen... alle profitierten und profitieren immer noch enorm vom namen "marley" und von ihrem vater... und meines erachtens haben nur ziggy und damian sich einigermassen auf eigenen füssen etabliert... die anderen habens nicht so drauf und würden wohl kaum beachtung finden ohne den namen "marley"... zudem sind sie mir zu kommerziell und tragen nicht die botschaft ihres vaters weiter, auch wenn sie seine songs performen, und sorgen auch dafür, dass haufenweise material (videos, live-shows, demos) von ihrem vater unveröffentlicht bleiben und stattdessen immer wieder unnötige best-of's kommen...

langer rede kurzer sinn: sind ok, aber machen zu popmässige, kommerzielle musik...
De heathen back dey 'pon de wall...
Naoero eko dogin.

SisterMarley
Beiträge: 12
Registriert: 14.11.2006, 09:14

Beitragvon SisterMarley » 16.11.2006, 13:02

hi ja da geb ich dir vollkommen recht. hab auch nur noch cds von ziggy und damien und die finde ich rivhtig gut. Hab neulich ein video von Julian gesehen und das war irgendwie nicht sehr toll. naja aber durch seine söhne lebt bpb irgendwie weiter, ob wohl es sehr schade ist, dasa die söhne kaum bekannt sind in Dtl, wenn man net reggae fan ist.
lg

Benutzeravatar
Zimbabwe
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2006, 22:08
Wohnort: Ostallgäu

Beitragvon Zimbabwe » 16.11.2006, 18:35

Stephen Marley is noch ganz gut. Der hat ja auch an Welcome to Jamrock mitgewirckt!
Him was de inheritor of Jah's legacy, him cyan't die. Rasta nuh fear death, because Rasta never live, an' never die.

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 17.11.2006, 00:16

Zimbabwe hat geschrieben:Stephen Marley is noch ganz gut. Der hat ja auch an Welcome to Jamrock mitgewirckt!


als produzent von damian, und machte auch ein paar featurings bei damian zuvor... sonst hör ich nicht viel von ihm...

wie gesagt, ziggy und damian machens einigermassen gut, die anderen leben fast ausschliesslich von ihrem namen...
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

cunky
Beiträge: 83
Registriert: 16.11.2006, 15:40
Wohnort: Wittmund

Beitragvon cunky » 23.11.2006, 21:40

also julian find ich eigentlich recht ok zumindest seine musk....zb lion in the morning und when the sun comes up sin goil find ich^^

cathyx
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2006, 00:43

Beitragvon cathyx » 28.11.2006, 02:21

Die Töchter existieren auch! Cedella, Sharon, Karen, Stephanie und Makeda glaub ich aber nicht alle machen Musik!




:arrow: :D :? :D

cunky
Beiträge: 83
Registriert: 16.11.2006, 15:40
Wohnort: Wittmund

Beitragvon cunky » 28.11.2006, 22:26

sry für die doofe frage aba machen davon überhaupt welche musik?hab noch nie was davon gehöt^^

Benutzeravatar
Sektor3
Beiträge: 209
Registriert: 30.11.2006, 18:13

Beitragvon Sektor3 » 30.11.2006, 20:03

Cedella und Sharon waren mit Ziggy und Stephen die Mitglieder der MelodyMakers.

Also wenn ich noch was zu Stephen sagen drüfte.

Er ist meiner Meinung nach ein guter Musiker.
Stephen hat seine Funktion mehr in den Hintergrund gestellt und hilft seinen Brüdern ungemein bei ihrer Musik.
Zusammen sind ja alle die Ghettoyouth crew und sorgen dort für Reggae nachwuchs.

Glaub anfang dieses Jahres hat Stephen Marley ein Album rausgebracht (Got Music) wo ich sagen muss das es mir sehr gefällt und er eine wunderschöne stimme hat.

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 11.07.2007, 14:16

kymani is soo schlimm ich mag den überhaupt ned eig macht auch nur damian und stephan akzeptable musik .. allein wie der kymani aussieht ...

greetz
Bild

Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitragvon chillaz » 11.07.2007, 15:41

ja der sieht so dreckig aus der hat dreadlocks ich find sowas sooo eklig so verfilzte haare und dann is er ertwas kräftiger, also dicke leute kann ich garnicht ausstehn.

ich denke hier interessiert es wenige wie hübsch die söhne sind sondern eher wie gut ihre musik is^^

ich find ky-mani echt gut warriors is geil und dear dead erstrecht
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild

Peoples Voice
Beiträge: 129
Registriert: 11.07.2007, 16:05
Wohnort: Rietberg, NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Peoples Voice » 11.07.2007, 21:35

[quote="chillaz"]ja der sieht so dreckig aus der hat dreadlocks ich find sowas sooo eklig so verfilzte haare und dann is er ertwas kräftiger, also dicke leute kann ich garnicht ausstehn.

ich denke du bist dir der macht des sarkasmus bewusst :D ... mich interessiert nicht wie kymani - oder person xy - aussieht, denn hier geht es um vielmehr als fassade :daum:

schon erstaunlich das man in unserer kultur am besten vorankommt indem man sich über irgendjemanden lustig macht... und ist niemand hässliches da dann nimmt man eben den schwarzen, wenn kein schwarzer da is den koreaner und wenn der weg is dann wird auf dem schwulen rumgehackt... usw.
BTBH DTBL


Zurück zu „MARLEY'S FAMILY“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste