Die 10 Gebote, Jesus und Selassie...

Allgemeine Diskussionen die nicht in andere Rubriken passen

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Die 10 Gebote, Jesus und Selassie...

Beitragvon SmallAxe » 11.06.2009, 17:49

Ein Widerspruch, den mir bisher keiner erklären konnte:

In der Bibel steht geschrieben:

Exodus 20, 3-5 hat geschrieben:Du sollst neben mir keine anderen Götter haben.
Du sollst dir kein Gottesbild machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.
Du sollst dich nicht vor anderen Göttern niederwerfen und dich nicht verpflichten, ihnen zu dienen. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott: Bei denen, die mir Feind sind, verfolge ich die Schuld der Väter an den Söhnen, an der dritten und vierten Generation;


Nun wissen wir aber spätestens seit dem Neuen Testament, dass für das Ganze aber die Dreifaltigkeit - bestehend aus Vater, Sohn, Geist - verantwortlich ist. Nach Garvey kam dann noch die Macht der Dreifaltigkeit (amharische Transliteration: Haile Selassie) dazu.

Ist es dann überhaupt für einen Christen "erlaubt" ein ans Kreuz genageltes Jesus-Püppchen anzubeten?

Oder im Speziellem als Rasta ein Bild von Tafari Makkonen zu malen, bzw. solch einen Avatar zu führen oder gar sich als "Jah" :wink: o.ä. zu bezeichnen???


Zum Glück bin ich weder Christ noch Rasta! Mann! Vor diesem eifersüchtigen Gott hätte ich sonst wirklich Schiss!!! :P
Bild

Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitragvon Jah » 11.06.2009, 18:06

XD jaja so was kann schon mal rauskommen wenn alle nicknames die einem einfallen vergeben sind XD
aber da ich auch nicht wirklich rasta oder christ bin ist es für mich nicht weiter schlimm...
aber du hast natürlich recht... das kreuz mit jesus oben ist eigentlich götzenanbetung...
Fire pon Babylon!!!

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 11.06.2009, 18:13

Jah hat geschrieben:XD jaja so was kann schon mal rauskommen wenn alle nicknames die einem einfallen vergeben sind XD
aber da ich auch nicht wirklich rasta oder christ bin ist es für mich nicht weiter schlimm...


Deshalb habe ich "dich" als schlechtes Beispiel rausgesucht. Es gibt wesentlich bessere!!! :wink:
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 11.06.2009, 20:59

hast du schon mal nen priester oder sonst wen extrem-religiösen gefragt?

ich kann dir aber auch nichts weiter sagen... bin weder christ, rastafari oder sonst was... und hab mich auch nicht näher mit dem bibel-inhalt beschäftigt.
Maybe I should go back to school,
But anymore education just makes me feel like a fool,
So I guess I gotta let critics talk,
'Cause I won't stop!

- SOJA

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 11.06.2009, 21:44

schonmal daran gedacht dass jesus , gottessohn ist ?
Bild

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 11.06.2009, 21:46

Freedom Fighter hat geschrieben:hast du schon mal nen priester oder sonst wen extrem-religiösen gefragt?


Yep. Hab einen (rk) Prediger als Nachbarn. Nach der Dreifaltigkeit verfiel er in Schweigen...
Bild

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 12.06.2009, 09:55

ReggaeMatze hat geschrieben:schonmal daran gedacht dass jesus , gottessohn ist ?


Dreifaltigkeit = Vater + Sohn + Geist = Gott

Falls diese Rechnung nicht aufgehen sollte: Du sollst neben mir keine anderen Götter haben.
Bild

Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitragvon Jah » 12.06.2009, 12:18

ich hab das auch mal meinen religionsproffessor, der auch pater ist, vor längerer zeit gefragt... hat mir auch nicht darauf antworten können..
Fire pon Babylon!!!

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 12.06.2009, 15:08

Jah hat geschrieben:ich hab das auch mal meinen religionsproffessor, der auch pater ist, vor längerer zeit gefragt... hat mir auch nicht darauf antworten können..

Wollte er dann auch nicht mehr drüber reden??
Bild

Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitragvon Jah » 12.06.2009, 16:36

richtig :D die wissen halt auch nicht alles... sind ja nur menschen...
aber ihm wars richtig zu blöde... "muss jetzt auch schon gehn... :D
Fire pon Babylon!!!

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 12.06.2009, 17:05

"Meiner" hat dann gar nichts mehr gehört oder gesagt. :?

Ich habe ihm dabei geholfen, für die Fronleichenam-Prozession drei Kreuze in den Boden zu rammen. War ne wackelige Angelegenheit und ich konnte die Bemerkung "Die Jungs auf Golgotha wären enttäuscht von uns." nicht verkneifen. Da musste er schmunzeln. Doch als ich ihm meine Sorgen über sein Seelenheil mitteilte, wurde er ganz still und nachdenklich und es gingen ihm die Argumente aus. Na ja, mir persönlich ist das mit den Kreuzen ja egal, ich komme dafür ja nicht in die Hölle! :D

Stichwort: Mohammedkarrikaturen und "Jehowa"-sagen: http://www.youtube.com/watch?v=SohMW2aa9IQ&feature=PlayList&p=FAAD9108045ECBDD&index=0&playnext=1 :wink:
Bild

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 13.06.2009, 12:15

die dreifaltigkeit ist gott
er ist in form seines sohnes auf die erde gekommen
jesus ist demnach so was wie ein halbgott aber das haben wird glaube ich schon mal wo diskutiert

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 14.06.2009, 11:52

Das war nicht die Frage.

Weder Juden noch Muslime dürfen Gott in irgendeiner Weise darstellen. Auch nicht dessen Sohn oder einen entfernten Verwandten.

Mit welcher Begründung brechen Christen oder Rasta dieses Gebot?
Bild

Benutzeravatar
JAH-Soldier
Beiträge: 189
Registriert: 25.05.2006, 20:41

Beitragvon JAH-Soldier » 15.06.2009, 14:28

Ises and love...

1. zu der sache bin dem bildnis von jesus im christentum. also im religionsunterricht wurde es uns so erklärt, dass jesus als gottes sohn auf erden kam und somit gott sich in menschlicher person gezeigt hat und damit das gebot quasi aufgelöst wurde.

2. was das anbeten eines jesus am kreuz angeht. habe mal in einem buch über rasta gelesen (weiß leider nicht mehr welches buch das war),dass viele rastas etwas gegen die katholische kirche usw haben, weil sie quasi einen toten anbeten bzw. den tod anbeten. das nur mal so nebenbei...

3.also vom judentum bzw der tora weiß ich wohl was von nem bilderverbot.von einem moslem wurde mir mal gesagt, das es sowas wie ein bilderverbot im koran nicht gibt, sondern das dies ehr von den propheten kommt.aba genau weiß ichs nicht.
Psalm14
[6] Ye have shamed the counsel of the poor, because the LORD is his refuge.
[7] Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! when the LORD bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 15.06.2009, 20:17

zu 1.: Ich hörte auch, dass durch den Tod Jesu am Kreuz wurden wir von der Erbsünde befreit. Trotzdem bluten die Frauen immer noch, der Mann geht arbeiten...
Es steht nirgends, dass, warum auch immer, ein oder mehrere Gebote ausser Kraft gesetzt wurden.
Diese heißen auch immer noch die Zehn Gebote und nicht die Acht Gebote und zwei, die nicht mehr wichtig sind.

zu 2.: Habe ich auch mal gehört:

Preacherman, don't tell me,
Heaven is under the earth.
...
But if you know what life is worth,
You will look for yours on earth.
...
We sick an' tired of-a your ism-skism game -
Dyin' 'n' goin' to heaven in-a Jesus' name, Lord.
We know when we understand:
Almighty God is a living man.
Get up, Stand up


And then you give us the teachings of His Majesty,
For we no want no devil philosophy
One Drop


zu 3.: Allah ist der Allmächtige und Mohammed ist "nur" (s)ein Prophet. Wie es im Koran genau geregelt ist, weiß ich nicht, wohl aber was geschieht, wenn man ihn darstellt.
Bild


Zurück zu „OFF TOPIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste