Bibel Motive in Bob Marleys Songs

Hier wird über die Musik von Bob Marley diskutiert

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 02.02.2010, 18:34

Haile Selassie ist doch Jesus... :wink:

Bei den Liedern geht es meiner Ansicht nach um das "weiße" Verständnis von Jesus und dessen Verehrung bzw die Lehren der ertablierten Kirchen.
Bild

Teresa
Beiträge: 87
Registriert: 27.07.2008, 15:39
Wohnort: Graz

Beitragvon Teresa » 04.02.2010, 18:11

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, was Bob Marley und die Rastas allgemein von Jesus halten. Es gibt ja ältere Aufnahmen, wo die Wailers auch Weihnachtssongs singen, beispielsweise "Sound The Trumpet". In einem Text von Peter Tosh heißt es aber: 'If you want to be in the light, you got to love Jesus Christ', that is fantasy I say. Dann gibts noch von Bunny Wailer den Song "Baldhead Jesus", dessen Text ich aber nicht ganz verstehe. Weiß da jemand was drüber?


das hab ich mir noch gar nicht überlegt... wär aber interessant rauszufinden...

(bei "Equal Rights" von Peter Tosh singen die im Hintergrund doch auch "Jesus, Jesus"... bei der Zeile "everybody wants to go up to heaven but nobody wants to die"...)
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt (Günter Eich)

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 04.02.2010, 18:33

Teresa hat geschrieben:bei "Equal Rights" von Peter Tosh singen die im Hintergrund doch auch "Jesus, Jesus"... bei der Zeile "everybody wants to go up to heaven but nobody wants to die"...


Wer wollte gen Himmel fahren ist dafür gestorben? Jesus, Jesus,...
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 04.02.2010, 19:58

Meiner Meinung nach sowieso einer der besten Sätze aus Peters Songs.

Wenn ich die Lyrics von "Baldhead Jesus" richtig interpreriere, kritisiert Bunny die christlichen Anhänger Jesu. ...oder?
We've been down in captivity so long.
If we must fight, we fight to be free so strong
They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 05.02.2010, 17:40

Sind nicht alle Anhänger Jesu Christi auch Christen?? Sind Rastafari keine Christen?
Der Unterschied ist lediglich, dass der eine Jesus weiß, der andere schwarz ist.
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 05.02.2010, 17:45

Dass Jesus weiß war, ist wohl sehr wahrscheinlich und sind Rastafari Christen? Nein, da gibt es einen Unterschied. Christentum ist was anderes als Rastafari, denn zu den Christen gehören Kirchen und lehnen Rastas doch ab.
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitragvon chillaz » 05.02.2010, 17:58

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Dass Jesus weiß war, ist wohl sehr wahrscheinlich und sind Rastafari Christen? Nein, da gibt es einen Unterschied. Christentum ist was anderes als Rastafari, denn zu den Christen gehören Kirchen und lehnen Rastas doch ab.


warum ist es wahrscheinlich das jesus weiß war??
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 05.02.2010, 18:10

Christen brauchen doch nicht unbedingt eine Kirche, weder als Bauwerk noch als Organisation. Christentum ist nicht zwangsläufig mit 'Kirche' verbunden. Es ist einfach nur ein Glaube. Meiner Ansicht nach ist jeder, der Jesus Christus als Messias, Sohn Gottes, fleischgewordene Drittel der Dreifaltigkeit anerkennt und an die Schriften des Alten und vorallem des Neuen Testaments glaubt einfach ein Christ.
Ras Tafari, Haile Selassie, Macht der Dreifaltigkeit ist in den Augen seiner Anhänger der wiedergeborene Sohn Gottes. Nach David und Jesus der dritte. Diese und andere Wahrheiten lassen die Rasta annehmen, dass wir am Ende des Buches, bei der Offenbahrung, angelangt sind...

chillaz hat geschrieben:
New Dubby Conqueror hat geschrieben:Dass Jesus weiß war, ist wohl sehr wahrscheinlich und sind Rastafari Christen? Nein, da gibt es einen Unterschied. Christentum ist was anderes als Rastafari, denn zu den Christen gehören Kirchen und lehnen Rastas doch ab.


warum ist es wahrscheinlich das jesus weiß war??


Ich denke, die historische Person Jesu war ungefähr so schwarz wie Haile Selassie.
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 05.02.2010, 18:34

chillaz hat geschrieben:warum ist es wahrscheinlich das jesus weiß war??


Wegen einiger zeitgenössischer Bilder, wie diesem, das eins der ersten Bilder von ihm war.
Weil in Israel und in den Nachbarländern die meisten Menschen zwar dunklere Haut haben, aber keine schwarze.
Weil schwarze zu der Zeit (traurigerweise) unterdrückt wurden.
Und weil es in der Bibel (vielleicht) erwähnt worden wäre, wenn er anders als seine Mitmenschen ausgesehen hätte. Er war aber auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht blond und blauäugig, wie es Jakob Lorber sagte.

Ganz nebenbei ist das Aussehen eines Menschen im Grunde genommen aber auch vollkommen egal.
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 05.02.2010, 18:48

Rastafari ist aus dem Christentum entstanden. Ähnlich vergleichbar wie mit Bahai im Islam oder vieleicht die Drusen.

Es gibt so viele gruppierung im Christentum die andere auffassung haben, die sich aber an christliche schriftrollen weden (wie der Rastafari). Protestanten (Lutheraner, Evangelen, Reformierte etc.) Katholiken (Römisch Katholisch, Altkatholisch etc.), Anglikaner (halb protestant, halb Katholisch), Orthodoxe!

und wie smallaxe schon sagte, ist die kirche kein zwang im christentum. gibt einige christliche gruppen die überhaupt keine kirche haben.
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 06.02.2010, 16:24

Weil schwarze zu der Zeit (traurigerweise) unterdrückt wurden. Und weil es in der Bibel (vielleicht) erwähnt worden wäre, wenn er anders als seine Mitmenschen ausgesehen hätte.


In der Bibel wird (wurde) nur einmal von einer anderen Hautfarbe berichtet, was auch der Grund und die Rechtvertigung für die Unterdrückung und der Sklaverei ist.
Ham, der jüngste Sohn Noahs war schwarz und wurde verflucht, weil er seinen besoffenen Vater, dem ersten Opfer einer Alkoholvergiftung, ausgelacht und nackt gesehen hat.
Bild

Teresa
Beiträge: 87
Registriert: 27.07.2008, 15:39
Wohnort: Graz

Beitragvon Teresa » 08.02.2010, 17:05

SmallAxe hat geschrieben:In der Bibel wird (wurde) nur einmal von einer anderen Hautfarbe berichtet, was auch der Grund und die Rechtvertigung für die Unterdrückung und der Sklaverei ist.
Ham, der jüngste Sohn Noahs war schwarz und wurde verflucht, weil er seinen besoffenen Vater, dem ersten Opfer einer Alkoholvergiftung, ausgelacht und nackt gesehen hat.


Es gibt eine Kindergeschichte, der zufolge Afrikaner (Schwarze) deswegen weiße Handflächen haben, weil der schwarze König Melchior seinerzeit die Füße des Jesukindleins berührt hat. :shock: :roll:
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt (Günter Eich)

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 08.02.2010, 22:24

Der eine der Hl. Drei Könige? Der wurde doch erst 600Jahre nach Jesus "geboren"... Da kann man mal sehen, was für eine rassistische Scheiße wir den Kindern "in Gottes Namen" beibringen...
Bild

Benutzeravatar
the_paddy
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2010, 13:12
Wohnort: Winnenden
Kontaktdaten:

Beitragvon the_paddy » 09.02.2010, 17:28

wie kommst du auf rassismus :?:

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 09.02.2010, 17:32

vielleicht meint er den schwarzen König von den dreien Balthasar glaub ich


Zurück zu „MUSIK“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast