The Wailers

Wo geht was ab?

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
Apnoe
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2009, 23:45

The Wailers

Beitragvon Apnoe » 15.01.2010, 13:52

Die " Wailers" kommen nach Erfurt am 06.03.2010 ins "centrum"



termine
Sa 06. M�rz

in concert: THE ORIGINAL WAILERS
65 Years Bob Marley - Big Jamaika Party POSITV VIBRATION + DJ ANTHONY + many more!!!

DJ:
Ticket: VVK: 15 € zzgl. VVK-Gebühren// AK: 18 €
Link:
Start: 20.00 Uhr

Benutzeravatar
Mojo Risin´
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2010, 18:29
Wohnort: Rainbow Country

Beitragvon Mojo Risin´ » 27.02.2010, 12:40

und nach Osnabrück...
http://www.rosenhof-os.de/cms/news.php?id=285&event=1

13.März 2010

Rosenhof OS

Tickets:
22 Euro


xxx
Mojo Risin´
"Eine äußere Revolte ist ein Weg zu innerem Frieden.“
– Jim Morrison-
Bild

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 27.02.2010, 16:19

...und am 14.März sind sie dann in Bochum:

http://www.riff-bochum.de/Event;17;TheO ... sLIVE.html
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 27.02.2010, 17:57

Maybe I should go back to school,
But anymore education just makes me feel like a fool,
So I guess I gotta let critics talk,
'Cause I won't stop!

- SOJA

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 04.03.2010, 00:14

bin jetzt stolzer besitzer von ein paar autogrammen und nem foto mit al anderson :)
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 09.03.2010, 10:44

Gibt es die zweimal?

"The Wailers" mit Aston Barret:
March 14 Santa Ana, CA Galaxy Concert Theatre
http://www.myspace.com/wailers

und

"The Original Wailers" mit Al Anderson:
14. Mrz 2010 20:00 Riff Bochum
http://www.myspace.com/originalwailers
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 09.03.2010, 15:11

Das ist genau der Grund warum ich da glaub ich nicht hin gehe. Es gibt einmal die Original Wailers und einmal die ursürünglichen Wailers, wo allerdings glaub ich nur noch Family Man spielt. Dann gibt es noch Tosh Meets Marley, die zwar auch Toshs Songs spielen, aber ebenfalls mit Junior Marvin (und Al Anderson?). Das ganze ist finde ich zu sehr Kommerz aus dem ursprünglichen Namen, vor allem das "original" davor. Der Sänger bei den Wailers ist momentan wohl weder Elan Atias noch Gary Pine: 2010. Ich denke sowohl Bunny, Junior Marvin, Al Anderson, Earl Lindo als auch Aston Barrett sind sehenswert, warum machen die nicht einfach was zusammen? :D
We've been down in captivity so long.
If we must fight, we fight to be free so strong
They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 09.03.2010, 21:39

zweimal wailers??
was hat das für einen sinn
irgendwie verwirrend

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 09.03.2010, 23:42

18€ AK finde ich nicht gerade sehr "kommerziell". Reggae im Pott. Da gehe ich hin, so oft ich kann... Aber am liebsten höre ich Bobs Lieder. :wink:

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Ich denke sowohl Bunny, Junior Marvin, Al Anderson, Earl Lindo als auch Aston Barrett sind sehenswert, warum machen die nicht einfach was zusammen?


Haben sie doch schon gemacht... :roll:
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 10.03.2010, 08:17

ich finds auch nicht kommerziell. ein teil beider bands waren ja auch mit bob einer der wailers. bob war, nachdem peter und bunny gegangen sind auch nur noch der einzige "ursprüngliche"... das war damals aber auch kein kommerz. naja...

ist bei "the wailers" auch junior marvon dabei? hab nämlich nichts davon gehört.

SmallAxe hat geschrieben:
New Dubby Conqueror hat geschrieben:Ich denke sowohl Bunny, Junior Marvin, Al Anderson, Earl Lindo als auch Aston Barrett sind sehenswert, warum machen die nicht einfach was zusammen?


Haben sie doch schon gemacht... :roll:


wann? auch in europa?
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 10.03.2010, 13:14

SmallAxe hat geschrieben:18€ AK finde ich nicht gerade sehr "kommerziell".


Ich hab auch nicht gesagt, dass der Preis "kommerziell" ist... :roll: Ich finds gut, das zwei Gitarristen aus Bob Marleys nach Deutschland, ich finde es aber einen "Missbrauch" des Bandnamen (Original) Wailers (die ja ursprünglich nur für drei standen), wenn es nur zwei sind.

Wann hat denn Bunny was mit Junior Marvin etc. gemacht?? Ich weiß nur vom Never Ending Wailers Project (1984?), wo er mit den wirklichen "Original Wailers" Peter Tosh, Junior Braithwaite, Beverley Kelso und Cherry Smith alte Wailers-Songs re-recorded hat.
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 11.03.2010, 12:01

Freedom Fighter hat geschrieben:bob war, nachdem peter und bunny gegangen sind auch nur noch der einzige "ursprüngliche"... das war damals aber auch kein kommerz. naja...

Ich denke doch, das war der "komerzielle Durchbruch"...
Freedom Fighter hat geschrieben:wann? auch in europa?

NDC hat geschrieben:Wann hat denn Bunny was mit Junior Marvin etc. gemacht?? Ich weiß nur vom Never Ending Wailers Project (1984?), wo er mit den wirklichen "Original Wailers" Peter Tosh, Junior Braithwaite, Beverley Kelso und Cherry Smith alte Wailers-Songs re-recorded hat.

Bild

Ich wüßte nicht, dass Bunny mal was mit Al oder Junior gemacht hätte warum sollte er jetzt? Wegen dem Kommerz?? Sollte er dann auch die Lieder nach 1973 singen?
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 11.03.2010, 15:41

SmallAxe hat geschrieben:
New Dubby Conqueror hat geschrieben:Ich denke sowohl Bunny, Junior Marvin, Al Anderson, Earl Lindo als auch Aston Barrett sind sehenswert, warum machen die nicht einfach was zusammen? :D


Haben sie doch schon gemacht... :roll:


SmallAxe hat geschrieben:Ich wüßte nicht, dass Bunny mal was mit Al oder Junior gemacht hätte warum sollte er jetzt?


:?:
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 11.03.2010, 23:06

New Dubby Conqueror hat geschrieben::?:

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Wann hat denn Bunny was mit Junior Marvin etc. gemacht?? Ich weiß nur vom Never Ending Wailers Project (1984?), wo er mit den wirklichen "Original Wailers" Peter Tosh, Junior Braithwaite, Beverley Kelso und Cherry Smith alte Wailers-Songs re-recorded hat.


Für "Hall Of Fame: A Tribute To Bob Marley's 50th Anniversary" hat Bunny 1997 nen Grammy gekriegt. Da hat auch Junior mitgespielt. Und bestimmt hat Bunny noch ein paar andere Lieder von Bob "gecovert", wo der eine oder andere mal mitgespielt hat, so ist das halt beim Reggae. Aber Bunny und die Gitarristen waren zusammen nie wirklich produktiv, und wenn dann haben sie auch Bobs Lieder gecovert, weil es sich besser verkauft, als ihre eigenen Sachen.

Aber was willst du denn? Am besten noch die I-Trees und wer sonst noch alles lebt dazu, halbes Stadion voll und 120€ das Ticket, 40€ das Shirt. Das wäre aber völlig unkomerziell...
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 12.03.2010, 19:12

SmallAxe hat geschrieben:Aber was willst du denn? Am besten noch die I-Trees und wer sonst noch alles lebt dazu, halbes Stadion voll und 120€ das Ticket, 40€ das Shirt. Das wäre aber völlig unkomerziell...


Joa, wär nicht schlecht. Und vielleicht noch Bobs Sarg mit den Dreadlocks oben drauf auf die Bühne stellen, damit er wenigstens auch dabei ist...
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.


Zurück zu „KONZERTE & EVENTS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste