Hans Söllner war nicht freundlich

Alles über Roots Reggae und andere Musiker dieses Genres

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Viktoria
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2010, 07:33

Hans Söllner war nicht freundlich

Beitragvon Viktoria » 15.04.2010, 08:17

Also ich habe hier die Benutzerregeln gelesen,als ich mich angemeldet habe.man soll keine falschen Aussagen etc.über andere Leute oder über Künstler hier schreiben.
Aber ist es dann o.k. das ich ein Reggae Konzert besucht habe auf dem Hans Söllner auch aufgetreten ist und der nach dem Konzert herumlief und ein Bier bei den Zuschauern getrunken hat und auf einmal anfing die Leute auszuschimpfen?Ich stand zufällig in dem seiner Nähe und da hat er auch mich belästigt.
Als ich bei dem seiner Plattenfirma angerufen hatte,war da ein Anrufbeantworter zu hören wo behauptet wurde,das in der letzten Zeit viele Beschwerden von Konzertbesuchern kamen,auch von Seitens der Polizei,das er Besucher belästigt hat.Und die Plattenfirma behauptet doch tatsächlich Hans Söllner hätte gar nichts gemacht.
Leider ist das aber nicht war.Denn wie kann es dann sein,das viele Beschwerden von Konzertbesuchern sogar bei der Polizei gelandet sind,wenn er nichts gemacht haben will.
Tja,sowas nenn ich dann Ehrlichkeit.Erst die Leute belästigen und dann auch noch so tun,als ob er nichts gemacht hätte.
Hey,Hans Söllner,wenn Du schon so stark bist und alles tun darfst,dann sagt es doch wenigstens und lüge nicht noch rum mit Deiner Plattenfirma.
In Wirklichkeit hättest Du ja dann (Leider) soviele Anzeigen am Hals,das Du gar nicht mehr auftreten dürftest.

Sorry,das ich das ins Bob Marley Forum geschrieben habe.Hat ja eigentlich nichts mit Bob Marley zu tun.
Übrigens waren auf dem Konzert noch andere Reggae Sänger,die sind auch bei den Zuschauern rumgelaufen(Sogar Rita Marley),die waren alle total nett.
So,jetzt könnt ihr eure Meinung schreiben.Natürlich werden einige sagen,das sie das nicht glauben.
dazu nur noch eines :es war aber so.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon SmallAxe » 15.04.2010, 14:53

Ich habe derartiges noch nicht erlebt, wäre aber gerne dabei gewesen. Das hätte ordentlich Schimpfe gegeben!! Ich dachte der nimmt keine Drogen!? Hat er zumindest erzählt... Wie viele Bierchen hatte er denn intus? Was sagt er denn so?

Ich habe von jemanden aus einem Nachbardorf Söllners gehört, dass der Hans sich auch wie eine offene Hose benehmen kann und gerne auch fremde Leute anpöbelt. Dazu muss man noch nichteinmal Uniformträger sein... Aber er meinte, dass er besonders gerne Biertrinker absaut.
Auch sein Bruder soll es zu regionaler Bekanntheit gebracht haben. Im negativem Sinne...

Ich denke mal, jahrzehntelanger Dauerkonsum und Verfolgung durch die Ermittlungsbehörden gehen nicht an jedem spurlos vorbei. :-))
Bild

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 15.04.2010, 16:02

hab schonmal sowas gehört (war doch sogar ier im forum ? ) , ich kanns mir ehrlich gesagt nicht vorstellen aber naja ... ich dachte er trinkt kein alkohol ? hab nur neulich ihn in einer talkshow bei orf gesehen, da war er ganz cool, wie immer halt.

vllt handelt es sich auch um eine kampagne gegen ihn ? .
Bild

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 15.04.2010, 18:22

kanns fast nicht glauben aber möglich ists natürlich schon
mario barth soll ja auch ein ziemlicher schweinepriester sein
aber bei allem was hans bisher gemacht hat hat er fürs volk gemacht oder was in seinem ermessen fürs volk ist
er hat sogar sein haus verkauft und den reinerlös an eine stiftung gegen frauenbeschneidung gespendet hat
ob er privat vielleicht anders ist? oder er hat einfach einen beschissenen tag gehabt

@reggae matze: wenns eine kampagne gegen hans wär dann würds doch in der zeitung stehen oder nicht

der bayerische staat versucht doch ständig ihn wegen irgendwas dranzukriegen also möglich wärs

hab ein video von ihm gesehen wo in seinem garten etliche hanf pflanzen standen und wenn du bei seiner website nachschaust wie viele hausdurchsuchungen er schon hatte und nie ham sie was gefunden-schon erstaunlich

Benutzeravatar
JaY
Beiträge: 117
Registriert: 27.01.2007, 16:55
Kontaktdaten:

Beitragvon JaY » 15.04.2010, 18:32

ReggaeMatze hat geschrieben:hab schonmal sowas gehört (war doch sogar ier im forum ? ) , ich kanns mir ehrlich gesagt nicht vorstellen aber naja ... ich dachte er trinkt kein alkohol ? hab nur neulich ihn in einer talkshow bei orf gesehen, da war er ganz cool, wie immer halt.

vllt handelt es sich auch um eine kampagne gegen ihn ? .


mir kommts auch so vor als wärs schonmal hier gewesen...

edit: hab nen ähnlichen text in einem anderen forum gefunden, im Hans Söllner Thread wurde sogar darauf verlinkt , is aber auch schon n halbes jahr her....

zum thema, enthalte ich mich, kenne Hans Söllner nicht und von daher will ich nicht darüber urteilen ob da was dran ist oder nicht
one good thing about music, when it hits, you feel no pain

Viktoria
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2010, 07:33

Meine Antwort

Beitragvon Viktoria » 04.05.2010, 20:06

Das ist ja klar das es hier welche gibt die sowas natürlich nicht glauben.

Aber ich sage jetzt noch einmal ein letztes dazu.

Der Hans Söllner ist ein richtiger Verbrecher.Nicht nur einer der so tut,

sondern der ein Verbrecher ist.Und normaler weise würde er dafür

bestraft werden,aber da ist er ja viel zu feige zur Polizei zu gehen und zu

seinen Straftaten zu stehen.

Ich hoffe nur,das können jetzt hier einige Leute im Internet lesen.

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 04.05.2010, 20:46

Wieso ? ^^
Bild

Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitragvon chillaz » 05.05.2010, 15:32

da will der herr beckstein aka Viktoria wohl die reggaeszene aufmischen :D :D
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 06.05.2010, 14:04

Tja
die reggaeszene work for no cia :D :D
es gibt weitaus schlimmere verbrechen als gras zu rauchen damit kann man nämlich maximal sich selbst ruinieren
aber dass vergewaltigung verjährt ist jeden egal(nur so als beispiel)
und ehrlich gesagt ist mir ein verbrecher der auf die unschönen dinge auf der welt schaut lieber als einer der sich auf kosten anderer bereichert

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 07.05.2010, 16:50

Hahaha

Ich glaub ich weiss warum der so unfreundlich zu dir war ... :D

Übrigends ist er nicht zu feige zu seinen Straftaten zu stehen, seine einzige Straftat ist Marihuana zu smoken und das hat er der ganzen welt schon erzählt, auch der Polizei. Er hat sich nämlich aus Protest selbst angezeigt.

Rumzupöbeln gegen leuten die einen anpissen oder nerven ist sein Hobby und ist keine Straftat, sondern sein gutes recht (dafür ist er bekannt, damit verdient er sein Geld, das nix neues) Wenns dich nervt zeig was du drauf hast und pöbel zurück, vieleicht beindruckst du ihn ja. :D

Versteh nur nicht warum du hier im Forum rumheulst, wie gemein er zu dir war. Oder das du da extra bei der Plattenfirma anrufst. Mag ja sein das er rumgepöbelt hat, ja und? Wen interessierts?
Was meinst du gegen wen ich alles rumpöbel die mich Nerven. Wenn ich jedesmal nach dem Wochenende alle Mütter & Firmenchefs anrufe um mich zu beschweren das ihre Söhne und Mitarbeiter am Wochenende in der Disco rumgepöbelt haben, dann hätte ich ne übelste Telefonrechnung.

Da steht man drüber oder zeigt was man drauf an.

Sollen wir jetzt ne runde mitleid für dich haben oder wie? Oder ne AntiSöllner Community bilden? Die gibts schon, ruf einfach 110 an oder frag bei der CDU nach einem gewissen Herrn Beckstein, das der Anführer, der versteht dich bestimmt :D

Viel Spass
Greetings
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 08.05.2010, 19:46

Strike hat geschrieben:
Sollen wir jetzt ne runde mitleid für dich haben oder wie? Oder ne AntiSöllner Community bilden? Die gibts schon, ruf einfach 110 an oder frag bei der CDU nach einem gewissen Herrn Beckstein, das der Anführer, der versteht dich bestimmt :D

Viel Spass
Greetings


ich hab doch gesagt wir hätten ein mitleidssmiley zur smileyliste hinzufügen sollen

Ragadan
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2011, 11:55

Erstmal Holla

Beitragvon Ragadan » 09.01.2011, 12:18

Bin grad über dieses thema gestolpert und muss jetzt was dazu sagen sonst platz mir was auf hier...

Also ich kenne Hans Söllner jetzt seit über 20 Jahren davon 10 Privat..

zum 1. möchte ich sagen das du dich als Alkoholtrinker nicht wundern brauchst wenn ein Alkoholgegner dich dumm anredet???
Oder was glaubst ist der begriff GEGEN???
Wenn er seine freie Meinung vertritt dann ist das sein Recht genauso wie dein´s hier rumzuplärren muhaaa der böse böse Onkel hat böse zu mir geredet obwohl er 20€ bekommen hat um Nett zu mir zu sein;( der ist bestimmt Kommerz^^

zum2. Hans Söllner hat sein haus weder verkauft um es an eine organisation zu Spenden noch sonst irgendetwas.
Hans Söllner wurde am 9. April 2010 zu einer zahlung von 125000€ verurteilt die noch aus der Becksteinaffärehervorging (Vogel,,Scheisse,,beckstein)
Da aber Hans seinen Kindern je eine Eigentumswohnung gekauft hat und diese nicht auf die Strasse setzen will oder wollte hat er das Opfer gebracht sein haus zu verkaufen.
SEIN HAUs in dem er sein leben verbracht hat!!!!
Um die Straffe bezahlen zu können und um weiter leben zu können bzw seinen Kindern ein leben zu gewähren... die sind eh schon genug gestraft die haben nämlich die Scheisse jetzt am Hals den sie Hans nicht mehr anhängen können...
Und dann kommst du daher und willst Mitleid weil dich einer der bekannter ist als andere dumm anredet.
Wie mein Vorredner schon sagte da müsste ich täglich 100 Anrufe machen wenn mich wer in der U-bahn anguckt oder mich in der Arbeit mobbt?
Woher ich das weis?????
Wei ich in der gegend wohne seit geburt
Weil ich hans seit 20jahrne kenne als Nachbar, Freund und Lebensvorbild.
Und das mit seinem bruder und seinen Eltern wurde ja auch nur aufgezogen weil ER hans Söllner ist und sie bei Ihm vorsichtig sein müssen weils öffenltich werden könnte... uhhhh
Da muss man dann schon versuchen verwandte und Familienmitglieder zu bestrafen sei es für irgendetwas.
Sein Sohn DUSTIN hamse 5mal!!!Im landratsamt antreten lassen bevor sie eine Erlaubniss erteilten das er einen Führerscheinmachen darf..
Begründung:
Er könnte durch den regelmässigen passivkonsum und dem täglichen in berührung kommen mit MarieJuhanna ja auch thc süchtig sein bzw. im Blut haben..
So läufts hier... Ruf mal bei der Polizei an und sag denen das dich gestern ein Polizist scharf angeredet hat nach einem Konzert dir den Finger in den Arsch gebohrt hat und du auf offenenr Strasse vor 100Leuten in einen becher pissen musstest...
Mal sehn was als Antwort kommt. Ich hab oft mit hans nach einem Konzert gemütlich mit netten fans etwas getrunken oder geraucht..bis dann einige besoffene HANS SÖLLNERFANS^^^^^rumgröllten und HANSI HANSiiii MarijuahnaBAhmmm HEYY STATTTT gröllten und besoffen in die Runde platzten. Wenn man da nicht etwas schärfer werden darf wann bitte dann??
So jetzt bin ich fertig mit dem grössten bei etwaigen fragn zu hans Söllner steh ich gerne zur verfügung kann euch auch Autogrammkarten oder mal nen Bachstagepass besorgen im Ausgleich für naturalien^^

Gruss Raga

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 09.01.2011, 17:51

hab gedacht das mit dem hausverkauf wär für einen anderen zweck
hab mir eingebildet dass das auf seiner homepage war aber es sieht so aus als hätt ich mich getäuscht


@ragadan:ach ja die user wurden gesperrt soweit ich weiss

Ragadan
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2011, 11:55

Beitragvon Ragadan » 09.01.2011, 18:17

Ja den rest ich glaub es waren 50tausend euro oder so das weis ich jetzte nich den hat er gespendet das stimmt schon.
Das mit dem haus sollte auch nicht in die Öffentlichkeit das er fast Pleite ist oder war.
Auf der offiziellen Homepage gibt es sogar 3 videos von seinem Haus
die sind auch auf youtube wo er das haus zeigt und als Verkaufsvideo dienen soll.
Musst dir mal ansehn was er fürn haus hatte und überleg mal ob du das hergebn würdewst;)
Da stehn die geburtsbäume von den Kindern (jedem Kind hat er einen baum gepflanz als es geboren wurde) Ausser der Josefina marie
seiner einzign Tochter die bekam nen Strauch oder so irgendwas mit Rotbusch oder so....bin kein Botaniker.

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 11.01.2011, 19:16

hab mir hans söllner-der bayrische rebell angeschaut da sieht man einiges vom haus und ich muss sagen ich hätts nicht hergegeben aber er hat ja auch gesagt dass er nicht immer glückliche erinnerungen an das haus hatte (besonders bevor es ihm übertragen wurde)


Zurück zu „ROOTS REGGAE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste