Reggae Jam 2010

Wo geht was ab?

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Reggae Jam 2010

Beitragvon Strike » 27.07.2010, 21:20

Jo für alle die nicht dran gedacht haben, Reggae Jam ist vom 30. Juli - 01. August 2010.

Hab die Karten auch erst gestern geholt.

http://www.reggaejam.de/
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 02.08.2010, 20:45

Reggae Jam war mal wieder einfach nur hammer. Hammer Stimmung und auch hammer Auftritte von Toots & the Maytals, John Holt, Steel Pulse, Inna De Yard, Bushman, Horace Martin usw...

Hast du was genaueres wegen Samstagabend/Dancehallzelt/Security mitbekommen? War dieses Jahr gar nicht in dem Zelt, dafür waren zu viele gute Roots-Bands.
We've been down in captivity so long.
If we must fight, we fight to be free so strong
They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 03.08.2010, 12:17

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Hast du was genaueres wegen Samstagabend/Dancehallzelt/Security mitbekommen?


Nicht wirklich, war erst um 4 Uhr da oder so (So kurz nach Toots & the Maytals, danach noch kurz beim Zelt) und war dann auch nicht lange da. Wieso? was soll den mit der Security sein? Standen da halt vorm eingang um das Bändchen zu sehen.
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 03.08.2010, 14:50

Nene, bisse bis Sonntagabend geblieben? Der Sheriff hat da noch was von nem versuchten Überfall von russischen Mitbürgern mit Messern und so im Dancehallzelt erzählt und die Security-Männer hätten das wohl noch verhindert. Eine die dabei war hatte erzählt, einer von der Security hätte den gesamten Mittelfinger aufgeschlitzt gehabt. Genaueres weiß ich aber auch nicht. Nur dass dann im nächsten Jahr wohl mit mehr Polizei zu rechnen ist...
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
Strike
Moderator
Beiträge: 966
Registriert: 02.09.2005, 04:54
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon Strike » 03.08.2010, 17:42

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Nene, bisse bis Sonntagabend geblieben?


Nicht ganz, wegen Arbeit. Sind so um 20 uhr oder so abgehauen. Weiss nicht mehr genau. Also U-Roy habe ich leider nicht mehr gesehen, war aber auch schon viel zu fertig. Waren ja seit Mittwoch schon da.

New Dubby Conqueror hat geschrieben:Der Sheriff hat da noch was von nem versuchten Überfall von russischen Mitbürgern mit Messern und so im Dancehallzelt erzählt und die Security-Männer hätten das wohl noch verhindert. Eine die dabei war hatte erzählt, einer von der Security hätte den gesamten Mittelfinger aufgeschlitzt gehabt. Genaueres weiß ich aber auch nicht. Nur dass dann im nächsten Jahr wohl mit mehr Polizei zu rechnen ist...


Ach, ist ja krass. Ne von sowas habe ich gar nix mitbekommen. Ist ja voll übel. Wie kommen die denn auf so ne scheiße, da terror zu machen.
Fick nicht die Welt, sondern schwänger sie!

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 03.08.2010, 18:07

Das frag ich mich allerdings auch, ist so ein friedliches Festival (gewesen?)...
Hier noch mal Zeitungsartikel in dem das auch erwähnt wird: http://www.neue-oz.de/preexport_startse ... aggee.html
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 03.08.2010, 21:14

schreckt mich ein wenig
hab immer gedacht dass es auf reggae festivals ruhiger zugeht und bisher wars auch immer so

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitragvon New Dubby Conqueror » 03.08.2010, 21:52

Soll euch aber hoffentlich nicht vor dem Reggae Jam Festival abschrecken, ist ein verdammt tolles Festival mit toller Stimmung, grade für Roots-Fans war dieses Jahr ne Menge dabei.
We've been down in captivity so long.

If we must fight, we fight to be free so strong

They say the sun shines for all but in some people world it never shine at all.

Benutzeravatar
I live for Marley
Beiträge: 827
Registriert: 16.06.2007, 16:23
Wohnort: Zuhause

Beitragvon I live for Marley » 04.08.2010, 10:14

nein hab doch keine angst auf ein reggae festival zu gehen
aber extra nach deutschland fahren würde ich auch nicht


Zurück zu „KONZERTE & EVENTS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste