Heulen...wegen bob

Hier kommt alles rein was mit Bob Marley zu tun hat

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Zauberpilz
Beiträge: 47
Registriert: 30.10.2005, 19:10

Heulen...wegen bob

Beitragvon Zauberpilz » 18.03.2006, 21:07

Ich weiß nicht manchmal wenn ich Bobs Musik höre muss ich echt heulen weil es mich echt mega traurig macht dass solche guten Menschen immer so früh sterben geht euch dass auch manchmal so.

Oder bin ich einfach nur nah am wasser gabaut
immer einmal mehr aufstehn ;)

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 19.03.2006, 04:31

wenn ich die musik höre, dann nur aus textlichen oder musikalischen gründen.

lieder, die mich nahe ans losheulen bringen, sind z.b. "Johnny Was", "Redemption Song", "Rastaman Chant", "So Jah Seh", "Time Will Tell", "Concrete Jungle" oder "Forever Loving Jah"...

aber aus obigen gründen ist mir eigentlich nur zumute, wenn ich eine doku schaue und dann gegen den schluss komme, wo es um bobs kollaps in new york 1980 und seinen tod 1981 geht...

aber er lebt weiterhin durch seine Musik. We found a way to cast the fears - forever, yeah! don't shed no tears.
De heathen back dey 'pon de wall...
Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 19.03.2006, 20:05

also heulen tu ich dabei eher nicht...
wenn es mir grad nicht so gut geht und ich am ende bin, dann höre ich sowieso eher rock und reagiere mich damit ab....
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

Evangil
Beiträge: 50
Registriert: 28.02.2006, 17:03
Kontaktdaten:

Beitragvon Evangil » 19.03.2006, 20:36

Ja echt rock/punk ist perfekt zum abreagieren
und weinen??? hä der sound ist doch nicht traurig
Wer kämpft kann verlieren
Wer nicht kämpft hat schon verloren

Benutzeravatar
SistA
Beiträge: 166
Registriert: 31.01.2006, 11:49

Beitragvon SistA » 19.03.2006, 20:41

ja..also ich bin eigentlich eher immer total happy wenn ich bob marley höre :P und eben entspannt..mann macht sich zwar vllt gednkane über das alles..aber es es bringt mich nicht wikrlich zum weinen..eher eben zum nachdenken...

meine eigenen probleme verabeite ich halt wie gesagt eher mit rock...da kann ich leichter reinfallen und alles um mich vergessen...
Jetzt bloß nicht vernünftig werden!

fish
Beiträge: 37
Registriert: 12.03.2006, 16:21

Beitragvon fish » 23.03.2006, 00:38

Bob Marley stellt mich eigentlich immer total auf! Hab immer nen riesen smile aufm Gesicht wenn ich Songs von ihm höre. Aber manchmal, wenn ich grad meine sentimentale phase habe kommen mir schon ein paar tränen bei so gewissen Songs - jedoch eher wegen den schönen erinnerungen die ich damit verbinde oder weil es mich soooo sehr berührt, einfach weil er so gefühlvoll und ehrlich - aus tiefster seele - singt!! (naja, ich bin ja sowieso ein sentimentaler haufen :D)

Kaya's Brother
Beiträge: 11
Registriert: 28.02.2006, 18:57
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Kaya's Brother » 23.03.2006, 22:31

Es kommt ganz drauf an. Songs wie "Babylon System", "So Jah Seh" etc. berühren mich immer sehr stark und ich werde schnell nachdenklich. Jedoch z.B "Lively Up Yourself", "Kaya" und und und... stellen mich unglaublich auf.

BobMarleyforever
Beiträge: 23
Registriert: 14.07.2006, 16:50

Beitragvon BobMarleyforever » 23.07.2006, 09:24

kommt auf die lieder an...viele lieder von bob machen mich ziemlich nachdenklich...
aba heulen muss ich da nich wirklich..nur bei dem film rebel music the bob marley story muss ich fast immer heulen..nimmt mich ziemlich mit..vorallem da wo man ihn ohne dreads sieht, weil er die ja durch die chemo verloren hat :cry:
Roots, Rocks, Reggae!!!!

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 28.07.2006, 09:00

Ohne Dreads hab ich Bob Marley noch nie gesehn...jedenfalls muss man doch aber eig. sagen, dass, wenn Bob Marley nicht gestorben wär, gäbs keinen Mythos um ihn...dann wär er wohl keine Legende. Wenn man als Musiker früh stirbt is das immer eher von Vorteil (zumindest für das musikalische Erbe), so z.b. Jimi Hendrix, Jim Morrison, Janis Joplin, Peter Tosh und eben Bob Marley.
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon Swiss Nauruan Wailer » 28.07.2006, 16:15

hier hab ich zwei fotos aus der Klinik in Rottach-Egern, 1981...
Dateianhänge
bobediane_165.jpeg
mit Diane Jobson
bobediane_165.jpeg (23.24 KiB) 11943 mal betrachtet
02_252.jpg
Aus der Doku "Caribbean Nights", im März 1981.
02_252.jpg (98.33 KiB) 11943 mal betrachtet
De heathen back dey 'pon de wall...

Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 29.07.2006, 10:31

oh mann....jo danke aber für die bilder!
Bild

Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)
Kontaktdaten:

Beitragvon Reggae Vogel » 11.08.2006, 21:35

Hi ersma bin neu hier! also mich berühren einige lieder auch ziemlich und dann bin ich schon ein bisschen depri, aba dann gibt es auch wieder lieder die mich aufbauen und die gute laune machen. das liegt wohl daran dass er alles aus einem lied rausholt und mit so viel gefühl singt!

Benutzeravatar
AfricaUnite
Beiträge: 136
Registriert: 29.08.2006, 11:20

Beitragvon AfricaUnite » 29.08.2006, 12:27

Wenn ich seine Musik höre bekomm ich immer total gute Laune und geh voll ab :D!!! Aber wenn ich dann manchmal daran denke, dass er schon mit 36 Jahren gestorben ist und was er zum Schluss alles durchgemacht hat, bin ich schon voll traurig!!! Ja, seine Musik berührt mich auch ur...
Zuletzt geändert von AfricaUnite am 11.09.2006, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.
Girl, won't you go home, go home to your mama :D?!

Benutzeravatar
AfricaUnite
Beiträge: 136
Registriert: 29.08.2006, 11:20

Beitragvon AfricaUnite » 11.09.2006, 19:58

Hab mir letztens die DVD Legend geholt und find das ur traurig am Schluss, bei seiner Beerdigung... und die Leute haben auch alle Tränen in den Augen... :cry: !!! Da hatte ich auch echt schon Tränen in den Augen :cry: ...und ich bin eigentlich nicht so eine die so schnell weint...!!!
Girl, won't you go home, go home to your mama :D?!

Benutzeravatar
MasterBOB
Beiträge: 141
Registriert: 06.07.2006, 19:02

Beitragvon MasterBOB » 11.09.2006, 20:34

MTV Masters - Behind The Music
Das müsst ihr euch mal herunterladen. DAS ist zum heulen. :cry:


Zurück zu „HAUPTFORUM“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast