I Am Legend

Allgemeine Diskussionen die nicht in andere Rubriken passen

Moderatoren: Swiss Nauruan Wailer, Strike, JAH-Soldier

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

I Am Legend

Beitragvon Freedom Fighter » 11.01.2008, 10:36

ich hab mir den film gestern im kino angeschaut... und ich muss echt sagen... das war der erste film, in dem so viele lieder von bob marley zu hören war, in dem man so viel über bob marleys zu kurzem leben gehört hat, in dem man zitate von bob marley hört...
also der film ist für alle bob marley bzw reggae fans ein totales muss!! es ist einfach ein großartiger film... aber auch die story und so ist echt toll... der film wurde jetzt zum 3ten mal von dem buch verfilmt... aber ich will nicht zu viel verraten (ohne bob marley wäre der film auch auf jeden fall toll... aber bob marley ist einfach ein großer pluspunkt!!)
schauts ihn euch an! lohnt sich echt...!!
Maybe I should go back to school,
But anymore education just makes me feel like a fool,
So I guess I gotta let critics talk,
'Cause I won't stop!

- SOJA

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 11.01.2008, 12:48

ka was du meinst ?! oO

aso du meinst das mit will smith .. naja ich werd vllt ma reingehn ^^

greetz & thx

kannstu mal bissel den film erklären gehts da nich um krieg oder so ?
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 11.01.2008, 14:06

:D ja genau ich meine den neuen film mit will smith^^

also ich will nicht alles verraten... deswegen, wer den film zuerst selbst sehn will... der sollte jetzt nicht weiterlesen...!!:

das genre würd ich in horror einstufen. will smith arbeitet bei der army. forscher haben dann mal ein gegenmittel gegen krebs gefunden doch dieses mittel lässt 90% der menscheit sterben... 9% werden damit infiziert und "verwandeln" sich in nachtaktive, schlaue und bösartige kreaturen (ala resident evil :D... aber es sind keine zombies...)... jedenfalls versucht will smith ein gegenmittel zu finden, um diese viecher wieder zu menschen zu machen... bis dahin lebt er alleine mit seinem hund in new york und sucht über nen funkspruch die restlichen 1% der anderen leute, die immun gegen dieses "virus" waren...

nebenbei kommen eben sehr viele lieder von bob marely vor, will smith zitiert bob marley und erzählt auch kurz über die nacht, als bob marley in seinem haus angeschossen wurde...

der film ist wirklich sehenswert... für mich wäre der film schon so gut, nur wg bob marley... aber würde er nicht erwähnt werden... wäre der film auch toll!! es ist nicht so wie die typischen zombie filme... es gibt da einfach sachen, die ganz neu erfunden worden sind... also wirklich nichts, was man schon mal gesehn hat!!

wirklich empfehlenswert!! ;)
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
JaY
Beiträge: 117
Registriert: 27.01.2007, 16:55
Kontaktdaten:

Beitragvon JaY » 11.01.2008, 15:51

nur mal so, was hat bob marley überhaupt mit dem film zu tun? oO
wird der einfach nur erwähnt, weil der protagonist des films sozusagen auch bob marley fan war oder wie? ^^

naja wollt den film gern mal sehen, der trailer sah ganz interessant aus ^^
one good thing about music, when it hits, you feel no pain

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 11.01.2008, 16:43

naja bob marley hat generell eigentlich nichts mit dem film zu tun... in dem film kommt das lied "three little birds" oft vor... also der text: dont worry about a thing... ihr kennts ja... ich denke das ist eine anspielung auf das geschehene im film... dass eben schon voll alles hoffnungslos ist... aber will smith im film hat noch einen kleinen funken hoffnung und alles...
und bei dem teil, wo über bob marley geredet wird (damian marley wird namentlich auch genannt) da wird ja erzählt, wie er angeschossen wurde... und dass bob marley da trotzdem "weitergemacht" hat (er hatte ja kurz nachdem er angeschossen wurde... ein konzert, das er aber deswegen nicht abgesagt hat...)

also ich möcht nichts mehr sagen... weils sonst kann ich gleich den ganzen film hier niederschreiben :D nur wars für mich wirklich sehenswert und diese teile mit bob marley musik und so hat mein herz richtig aufblühen lassen^^
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitragvon ReggaeMatze » 11.01.2008, 16:58

Freedom Fighter hat geschrieben:naja bob marley hat generell eigentlich nichts mit dem film zu tun... in dem film kommt das lied "three little birds" oft vor... also der text: dont worry about a thing... ihr kennts ja... ich denke das ist eine anspielung auf das geschehene im film... dass eben schon voll alles hoffnungslos ist... aber will smith im film hat noch einen kleinen funken hoffnung und alles...
und bei dem teil, wo über bob marley geredet wird (damian marley wird namentlich auch genannt) da wird ja erzählt, wie er angeschossen wurde... und dass bob marley da trotzdem "weitergemacht" hat (er hatte ja kurz nachdem er angeschossen wurde... ein konzert, das er aber deswegen nicht abgesagt hat...)

also ich möcht nichts mehr sagen... weils sonst kann ich gleich den ganzen film hier niederschreiben :D nur wars für mich wirklich sehenswert und diese teile mit bob marley musik und so hat mein herz richtig aufblühen lassen^^


1."wir müssen die welt retten"
2."nein"
1. " wieso ?"
2." weil ich euch was von bob marley erzählen will"

:D

also wird das so ganz beiläufig erwähnt oder was ? :D

naja ich geh fjdn rein.

greeetz
Bild

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 11.01.2008, 17:05

haaaaaaach neinnnnn... du verstehst mich falsch :wink: schau ihn dir einfach an und dann sag, wies dir gefallen hat... bin jetzt nämlich gespannt ;) weil mit den leuten, mit denen ich im kino war, hören weder bob marley sonst noch ne reggae musik und fanden den film auch toll!! also es stimmt schon... irgendwie nebenbei erwähnt isses vll auch nicht... aber es passt einfach dazu... hmmm... meine meinung... ;)
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 14.01.2008, 10:55

...
Zuletzt geändert von ganjamuffin am 23.12.2008, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 14.01.2008, 11:24

^^ naja und abgesehn von bob marley hat dir der film nicht gefallen? also ich fands schon cool ;)
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitragvon ganjamuffin » 14.01.2008, 12:48

...
Zuletzt geändert von ganjamuffin am 23.12.2008, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
smile_jamaica
Beiträge: 236
Registriert: 21.10.2007, 16:41
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon smile_jamaica » 16.01.2008, 12:52

vielleicht schaue ich ihn mir auch an
Bild
we all forever loving JAH

Marcel
Beiträge: 44
Registriert: 01.07.2005, 19:11
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitragvon Marcel » 19.01.2008, 22:51

Habe mir den Film auch angeschaut. Gefiel mir wirklich gut und das nicht nur weil Bob Marley erwähnt wird. Aber stimmen wirklich folgende Aussagen?

"Er spielte zwei Tage nach dem Attentat auf dem Konzert"

"Bob Marley antwortete: 'Verbrecher nehmen sich auch keinen Tag frei'"

so in der Richtung.

Des Weiteren finde ich, dass der Film gut Werbung macht pro Bob Marley.

Benutzeravatar
Freedom Fighter
Beiträge: 338
Registriert: 22.05.2007, 15:44
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon Freedom Fighter » 20.01.2008, 09:11

jup... das stimmt, was will smith über bob erzählt hat...
Maybe I should go back to school,

But anymore education just makes me feel like a fool,

So I guess I gotta let critics talk,

'Cause I won't stop!



- SOJA

Peoples Voice
Beiträge: 129
Registriert: 11.07.2007, 16:05
Wohnort: Rietberg, NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Peoples Voice » 20.01.2008, 14:46

mhhhh wahrscheinlich steht will smith selbst auf bob marley, da es abgesehen von dem film beim "prinz von bel air" ne folge gibt wo will dauernd "I shot the sheriff" singt und zum ziggy marley konzert fährt... :daum:
BTBH DTBL

Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitragvon Jah » 20.01.2008, 21:22

also war heute auch im kino und hab ihn mir ma reingezogn......
also mir hat er recht gut gefallen... is zwar nich der film des jahrhunderts aber schon ganz ok....
er kam mir iwi so kurz vor... ich dachte andauernd dass gleich was großes passiert... da kam aber nur das ende^^ naja also er is nich mein lieblingsfilm aber ich würd ihn mir schon ansehn.........
Fire pon Babylon!!!


Zurück zu „OFF TOPIC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast