summerjam

Wo geht was ab?

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Antworten
freedom
Beiträge: 45
Registriert: 05.02.2006, 19:39
Wohnort: Bamberg

summerjam

Beitrag von freedom » 21.07.2006, 07:19

War von euch jemand bei summerjam? Also ich fands dort wirklich sehr sehr schön, waren wirklich tolle klünstler da wie damian u. ziggi marley, martin jondo, patrice, jimmi kliff, joy denalane, culcha candela, jan delay, andrew tosh und viele mehr.
ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge.

Benutzeravatar
Sis_Lee
Beiträge: 132
Registriert: 21.11.2005, 16:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Sis_Lee » 21.07.2006, 10:22

ja ich war da. war echt ein geiles wochenende. aber es kann doch nicht sein, dass du alle gesehen hast oder? einige haben ja auch parallel gespielt, was ich ehrlich gesagt mega zum kotzen fand. hätte cecile so gerne mal gesehen oder junior kelly, naja nächstes mal vielleicht.
wie fandest du denn den auftritt von culcha candela?



p.s. ich glaube das ist der 3000 eintrag in diesem forum :daum:
people without the knowledge of their past history, culture and origin are like trees without roots.....

freedom
Beiträge: 45
Registriert: 05.02.2006, 19:39
Wohnort: Bamberg

Beitrag von freedom » 23.07.2006, 17:04

also ich hab schon echt sehr viel gesehen, hab oft auch die eine hälfte da geschaut die andere da, aber mich hats auch sehr genervt das immer alles parallel gelaufen ist. Cecil und Junior Kelly hab ich auch zur hälfte gesehen. Also culcha candela hab ich halt jeztz schon das 3 mal gesehen und ich finde sie machen echt jedes mal ne richtig geile show wo man einfach drauf abgeht aber es nicht so ganz mein Musikgeschmack, aber ich finde sie haben teilweiße schöne texte wobei die auch sehr einfach gehalten sind.
Und des mit den 3000 einträgen nicht schlecht
ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge.

Benutzeravatar
Sis_Lee
Beiträge: 132
Registriert: 21.11.2005, 16:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Sis_Lee » 23.07.2006, 18:28

und da trennen sich wieder die meinungen. ich fand ihren auftritt nicht gut. ich wollte sie mir eigentlich auch gar nicht anschauen, aber da die mehrheit meiner freude sie sehen wollte, konnte ich net nein sagen. aber später haben sie gesagt "hätten wir mal auf dich gehört und wären zur anderen bühne gegangen". naja haben eben pech gehabt, wir sind mittendrin weggegangen und haben dann sogar unseren guten plätze weggegeben, obwohl ja danach ele kam.... eeeeegaaaal. war trotzdem ein hammergeiles festival und ch bin nächstes jahr auf jeden fall wieder dabei. vielleicht könnte man dann ja sogar mal ein marleysite-trefffen organisieren, wenn ein paar wieder ein paar aus dem forum am start sind?!
people without the knowledge of their past history, culture and origin are like trees without roots.....

freedom
Beiträge: 45
Registriert: 05.02.2006, 19:39
Wohnort: Bamberg

Beitrag von freedom » 23.07.2006, 19:29

also ich fands auch sehr sehr toll das festival ist auf jeden fall weiter zu empfehlen. Und des mit dem treffen ist auch ma ne gute idee ich hoff das ich nächstes Jahr wieder kommen kann.
Wer hat den dir bzw. euch am besten gefallen?
ich schaue in mich selbst. Ich sehe die Welt draußen kaum. Meine Augen blicken nach innen. Es ist mir egal, was die Menschen tun oder sagen, ich jedenfalls suche die wahren Dinge.

Benutzeravatar
Sis_Lee
Beiträge: 132
Registriert: 21.11.2005, 16:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Sis_Lee » 26.07.2006, 23:10

wie gesagt war samstag einfach der hammer. das heißt damian und ziggy, aber eben auch andrew tosh, luciano wieder und morgan heritage. toots war auch klasse, obwohl es wieder die gleiche show wie letztes jahr beim reggae jam war, schade, aber trotzdem gut. außerdem haben mich dub incorporation schwer beeindruckt. ich kannte nur ein paar schöne lieder von ihnen und wollte sie mir dann mal live ansehen und sie haben gezeigt, dass sie was drauf haben. jimmy cliff und elephant man haben mich nicht ganz überzeugt. ele ist zwar mega abgegabgen, aber hat zum beispiel kein einziges lied ganz gespielt, lieber hat er irgendeinen quatsch gelabert. ja das waren so die höhepunkte. die meisten habe ich eben nicht gesehen, aber ich gebe mich mit dem zufrieden, was ich zu bieten bekam.
people without the knowledge of their past history, culture and origin are like trees without roots.....

reggaefriend
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2006, 15:48
Wohnort: Köln

Beitrag von reggaefriend » 06.10.2006, 11:11

wann isn der nöchste Summerjam?
__________________________________________
BOB MARLEY LIVES ON!!!

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel » 06.10.2006, 15:51

14.-16. juli in köln
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

reggaefriend
Beiträge: 4
Registriert: 15.08.2006, 15:48
Wohnort: Köln

Beitrag von reggaefriend » 11.10.2006, 14:50

okay...ich bin dabei
__________________________________________
BOB MARLEY LIVES ON!!!

Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz » 11.10.2006, 15:18

ich auch^^

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel » 11.10.2006, 15:46

tja wenns sich einrichten lässt ich auch aba die frage is wer mit mir dahin fährt hab leider kaum freunde die reggae hörn und der der hört der is da evtl nich da und alleone will ich da auch nich hin-.-
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

Benutzeravatar
j0j0
Beiträge: 49
Registriert: 22.10.2006, 11:26
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von j0j0 » 22.10.2006, 12:01

Hey.... also ich war dieses Jahr auch dort, leider ein wenig schlecht organisiert, wollte auf jeden Fall hiin, habe aber auch das Pech das fast niemand meiner Freunde Reggae hört, aber einen Tag voher meinte dann ne Freundin, dass wa hin fahren können, war also sehr kurzfristig, haben auf gut Glück Freitags Mittags noch nen feinen Platz auf P2 bekommen (fast direkt am 1. Festivaleingang) Es war echt funny, das Wetter ja echt sehr heiß, der See sehr geil.. und die Leute auch... hätte nur gerne mehr Leute kennengelernt..
gerna war ich auch im U-Club zelt... die sind ja aus Wtal, dahin gekommen... und ansonsten fand ich toots geil, saian supa crew, marleys, patrice hab ich schon sooft gesehen, den hab ich mir nicht nochmal angeschauen, culcha candela fand ich eigtl. auch ganz gut, Jan Delay auch..jimmy cliff, sehr geil! Sonst fällt mir nichts mehr ein, aber da waren bestimmt noch en paar..
Allerdings habe ich Samstag nicht sehr viel mitbekommen viel zu viel alkohol und so im spiel... da war ich naja im Traum oder so ^^

Für nächstes mal wünsche ich mir, dass ich Leute finde, die ein bisschen mehr funny drauf sind, mit denen man auch mal scheiße machen kann und gut feiern kann... ich hoffe das es klappt! Ein Camp wäre auch nicht schlecht!



edit: Da wir so schlecht organisiert waren, hatten wir nichtmals ne Jacke mit, nur tops... lach und nur 2 dünne wolldecken und nachts wars echt kalt das war ein wenig naja, kalt halt :D lach

Benutzeravatar
AfricaUnite
Beiträge: 136
Registriert: 29.08.2006, 11:20

Beitrag von AfricaUnite » 22.10.2006, 20:17

Reggae Vogel hat geschrieben:tja wenns sich einrichten lässt ich auch aba die frage is wer mit mir dahin fährt hab leider kaum freunde die reggae hörn und der der hört der is da evtl nich da und alleone will ich da auch nich hin-.-
Hey, ich geh doch mit dir hin :D ! Oh man, ich muss da nächstes Jahr aufjedenfall hin, hoffe das auch Ziggy wieder da ist!
Aber das Dumme ist ja, dass man da ja mit nem Erziehungsberechtigten sein muss weil ich hab da auch kein Bock dann immer um 24.00 wieder zu gehen :( !
Girl, won't you go home, go home to your mama :D?!

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel » 22.10.2006, 20:40

wie hä? kommen dann die bulln und sortieren ein raus?
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

Benutzeravatar
AfricaUnite
Beiträge: 136
Registriert: 29.08.2006, 11:20

Beitrag von AfricaUnite » 22.10.2006, 20:47

Hehe keine Ahnung, hört sich aber lustig an "aussortieren"^^
weiß nich musst mal bei http://www.summerjam.de/index.php?infos gucken da steht bestimmt noch genaueres aber das steht da aufjedenfall:

JUGENDSCHUTZ
Jugendliche ab 16 und unter 18 Jahren müssen die Veranstaltung nicht um 24.00 Uhr verlassen, wenn sie in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sind!
Erziehungsberechtigter im Sinne des Gesetzes ist:
• jede Person, der allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches die Personensorge zusteht (Vater, Mutter, Vormund),
• jede sonstige Person über 18 Jahren, soweit sie aufgrund einer Vereinbarung mit dem Personen- Sorgeberechtigten Aufgaben der Personensorge wahrnimmt.
Soweit es nach diesem Gesetz auf die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten ankommt, haben diese Personen ihre Berechtigung auf Verlangen schriftlich darzulegen.
Das heißt also zum Beispiel, wenn Ihr eine Begleitperson (Schwester, Bruder, Freund, Freundin, ..) dabei habt, diese Person über 18 Jahre alt ist und Euer Personen-Sorgeberechtigter mit einer schriftlichen Vereinbarung darlegt, daß diese Begleitperson die Funktion als Erziehungsberechtigter für Euch übernimmt, könnt Ihr die Veranstaltung bis zur darauf zugesagten Uhrzeit besuchen
Girl, won't you go home, go home to your mama :D?!

Antworten