Damian Marley

Ein Forum über Rita, Ziggy und allen anderen Familienmitgliedern

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Antworten
Benutzeravatar
JAH-Soldier
Beiträge: 189
Registriert: 25.05.2006, 20:41

Beitrag von JAH-Soldier » 17.07.2006, 12:59

blessings...

also ich hab damian jetz beim "summerjam" gesehen und sein auf aufstritt war für mich auf jeden fall das highlight vom ganzen jam.find er vertritt seinen vater wirklich gut.seine eigenen songs sind sehr geil,die coverversionen auch.
much respact fi jr. gong!

ps:was er da für ne kette an hat kann ich nicht wirklich erkenn.such doch mal n bild wo man die gut sieht...
Psalm14
[6] Ye have shamed the counsel of the poor, because the LORD is his refuge.
[7] Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! when the LORD bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

We'llBeForeverLovingJah
Beiträge: 168
Registriert: 31.12.2005, 09:47

Beitrag von We'llBeForeverLovingJah » 17.07.2006, 13:19

Mich verwundern seine Dreads ein wenig. Es ist doch unmöglich in so einer kurzen Zeit Dreads zu haben die bis über den Arsch gehen! Der hatte doch noch vor paar Jahren einen Afro und nun solche langen Teile. Da stimmt doch irgendwas nicht :roll:

Benutzeravatar
JAH-Soldier
Beiträge: 189
Registriert: 25.05.2006, 20:41

Beitrag von JAH-Soldier » 17.07.2006, 17:13

was heißt vor ein paar jahren?hast du mal n bild?
Psalm14
[6] Ye have shamed the counsel of the poor, because the LORD is his refuge.
[7] Oh that the salvation of Israel were come out of Zion! when the LORD bringeth back the captivity of his people, Jacob shall rejoice, and Israel shall be glad.

Swiss Nauruan Wailer
Moderator
Beiträge: 416
Registriert: 27.11.2005, 14:43
Wohnort: Basel, Schweiz

Beitrag von Swiss Nauruan Wailer » 18.07.2006, 11:44

auf dem cover von der "Marley Magic" DVD ist eines zu sehen:

http://images-eu.amazon.com/images/P/B0 ... ZZZZZZ.jpg
De heathen back dey 'pon de wall...
Naoero eko dogin.

Benutzeravatar
Sis_Lee
Beiträge: 132
Registriert: 21.11.2005, 16:42
Kontaktdaten:

Beitrag von Sis_Lee » 21.07.2006, 10:39

für mich war der samstag abend ebenfalls das highlight. i-wayne, morgan heritage,andrew tosh, luciano, dann damian und zum abschluss ziggy. soooo krass. ich habe auch erstmal ein paar tage gebraucht um das alles zu verarbeiten =)
ich muss sagen damians auftritt war echt geil, man kann vielleicht etwas ähnlichkeit mit seinem vater in verbindung bringen, wenn er gesungen hat, aber sonst ist er ganz anders und diese art gefällt mir. als es mit confrontation losging, dachte ich ich wär im himmel gelandet. ich finde schon keine worte mehr dafür...speechless...
das einzige, was ich kritisieren muss und wo ich weiß, dass mir vielleicht einige gegenstimmen werden, ist dass die "backroundsängerinnen" wohl eher die "backroundtänzerinnen" hätten sein können. also nichts gegen ihre tanzkunst, das hatten die ladies wirklich drauf. sehr ausdrucksstark vor allem =) nur stimmlich war das echt schlecht meiner meinung nach. sie hätten manchmal echt mehr rausholen können oder einfach näher ans mirko drangehen können, aber wahrscheinlich waren sie so stark auf das tanzen konzentriert, dass sie das einfach etwas vernachlässigt haben. ich weiß, dass man ja eigentlich nur damians stimme hören wollte, aber bei einigen songs, wo sie sozusagen der "ersatz" (mir fällt kein anderes wort ein) spielen, waren sie einfach zu leise. also genau falsch im richigen moment. im großen und ganzen fand ich jedoch den auftritt von dem jüngsten der marleys am besten gelungen!
nuff respect!
people without the knowledge of their past history, culture and origin are like trees without roots.....

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 28.07.2006, 10:05

Diese Kette, die Damian trägt, hatte auch Peter Tosh...

hier (http://damianmarleymusic.com/media.html#) gibts unten auf der Seite Bilder...auf paar davon hat er die Kette an.
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel » 14.08.2006, 20:06

ich hab n problem und zwar versteh ich patois nicht gut genug um den welcome to jamrock text zu verstehen...also sollte sich tatsächlich jemand die mühe machen und den zu übersetzen wäre ich ihm sehr verbunden (auch wenn ich nicht glaube dass sich jemand die mühe macht is zuviel verlangt oder :D ) also hier is der text:

Intro: Out in di streets they call it murder (Ini Kamoze sample)

Welcome to jamrock/Camp weh di thugs dem camp at/2 pound a weed ina van back/
it ina yuh handbag yuh knapsack, it ina backpack/ di smell a gi yuh girlfrien contact/
some bwoy no know dis/dem only come around like tourist/on di beach wid few club sodas/ bedtimes stories/a pose like dem name chuck norris/ an dont know di real hardcore/cause sandals a no backto/di thugs dem wi do weh dem got to/an wont think twice to shot yuh/dont mek dem spot yuh/unless yuh carry guns alot to/a bear tuff things come at yuh/when trench town man stop laugh an block off traffic/den dem wheel an pop off an dem start clap it/wid di pin file dung an it a beat rapid/police come ina jeep an dem caan stop it/some sey dem playboy a playboy rabbit/funnyman a get drop like a bad habit/so badda pose tuff if yuh dont have it/rastafari stands alone

Chorus: welcome to jamrock welcome to jamrock out in di streets they call it murder

Verse 2
Welcome to jamdung/poor people a dead at random/political violence caan dung/bear ghost and phantom/di youths a get blind by stardom/now di kings of kings a call/ole man to pickney/so wave unnu hands if yuh wit me/to si di sufferation sick me/dem suit no fit me/to win election dem trick wi/den dem dont do nutting at all/come on lets face it/all ghetto educations basic/an most a di youth dem waste it/an when dem waste it thats when dem tek di guns replace/an dont stand a chance at all/an dats why a nuff lickle youth have up some fat matics/wid di extra magazine in a dem back pocket/an bleach a night time in a some black jacket/all who nah lock glock sey dem a lock rocket/dem wi full yuh up a current like a shock socket/dem wi run a road block which part da cops block it/an from now til a mornin nuh stop clock it/if dem run out a rounds a bruk back ratchet

welcome to jamrock welcome to jamrock
out in di streets they call it murder

northside southside
eastcoast westcoast
welcome to jamrock
cornwall middlesex and sorrey y'll

jamaica jamaica
jamaica jamaica no
jamaica jamaica
jamaica jamaica
welcome to jamrock
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 15.08.2006, 14:05

Willkommen in "Jamrock"/ Lager bzw. Ort, wo die Gangster leben bzw. lagern/ 2 pfund gras im "Kleinbus-Kofferaum" (^^sinngemäß sin halt hinten im van 2 pfund weed^^)/ es is in deiner handtasche, deinem tornister (auch rucksack bzw. ranzen), es is in deinem rucksack/ der geruch zieht deine freundin an/ manche wissen das nich/ sie kommen nur als touristen rum/ am strand mit ein paar club-sodas/ gutenachtgeschichten/ und posen wie chuck norris (oder: und stellen fragen, wie sie chuck norris bezeichnen würden(halt ich aber für unwahrscheinlich))/ und kennen nich die wahre härte/ denn sandalen haben keine [keine ahnung^^] (vllt. "mit sandalen kann man nicht wegrennen)/ die gangster tun was sie tun müssen/ und würden dich ohne zu zögern abknallen (wörtlich: und würden nicht zweimal drüber nachdenken dich zu erschießen)/ lass sie dich nicht erspähen (erkennen, ausmachen, usw.)/ solange du nicht auch viele waffen hast (sinngemäß: bei dir trägst)/ du musst eine harte sache bzw. angelegenheit ertragen bzw. erwarten (du wirst eine harte sache ertragen müssen)/ wenn ein trenchtown-mann zum lachen (sinngemäß: auslachen) stoppt (...stoppt um zu lachen) und den verkehr blockiert/ dann kommen sie angefahrn und machen sich schnell (wieder) aus dem staub und sie fangen an zu klatschen/ [absolut keine ahnung^^]...ein schneller schlag bzw. beat/ die polizei kommt in einem jeep und sie können es (nicht?) stoppen/ manche sagen sie seien (ein) playboy(s), (ein) playboy hase(n)/ schwuchtel werden wie eine schlechte gewohnheit abgeworfen/ also belästige nicht, tu so als wärst du hart (wörtlich: posiere hart), wenn du s nicht hast (sinngemäß: wenn du s nicht bist)/ rastafari steht für sich allein//


so auf die nächste strophe hab ich grad kein bock.....


achja...den text den du hier gepostet hast ist ziemlich schlecht, viele Wörter sin falsch (auch falsch geschrieben) bzw. fehlen einfach^^
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel » 15.08.2006, 14:35

jo vielen vielen dank :D joa kann schon sein dass es nich der beste is...also nochmals vielen dank hast was gut :daum:
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 15.08.2006, 15:35

ja nee^^ is an manchen stelln vllt. nich ganz richtig :|
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 15.08.2006, 16:39

We'llBeForeverLovingJah hat geschrieben:Mich verwundern seine Dreads ein wenig. Es ist doch unmöglich in so einer kurzen Zeit Dreads zu haben die bis über den Arsch gehen! Der hatte doch noch vor paar Jahren einen Afro und nun solche langen Teile. Da stimmt doch irgendwas nicht :roll:

ich könnt mir vorstelln, dass er sich einfach extensions hat reinmachn lassn...auf manchen bildern sieht mir des nämlich stark danach aus^^
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
AfricaUnite
Beiträge: 136
Registriert: 29.08.2006, 11:20

Beitrag von AfricaUnite » 29.08.2006, 14:56

Ich find ihn ganz okay, ich hab aber bisher auch nur auf youtube so nen paar Videos gesehen, aber ehrlich gesagt reißt er mich nicht vom Hocker!!! Außerdem denke ich bei den Kindern von ihm irgendwie immer das sie nur berühmt sind weil sie Bob als Vater hatten und sie singen ja auch viele Lieder von ihm (ich mein das stimmt ja nicht sie können ja singen und so aber mmm...)!!!
Zuletzt geändert von AfricaUnite am 29.08.2006, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
Girl, won't you go home, go home to your mama :D?!

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 29.08.2006, 14:57

also welcome to jamrock oder it was written find ich schon ziemlich hart!
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz » 29.08.2006, 15:12

nochmal wegen den dreads: ich denk schon das da alles echt ist weil z.b. Bild
oder Bild

hat er auch dreads die noch kürzer sind und in dme stil searching video sind sie auch noch kürzer

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 29.08.2006, 15:17

ja wieviel zeit is zwischen still searching und welcome to jamrock vergang? weil jez hat er ja dreads die ihm locker übern arsch gehn...
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Antworten