hat bob marley alles verändert?

Hier wird über die Musik von Bob Marley diskutiert

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

cathyx
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2006, 00:43

Beitrag von cathyx » 28.11.2006, 20:33

Bob Marley verändert nothing nowhere! :D

Benutzeravatar
Zimbabwe
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2006, 22:08
Wohnort: Ostallgäu

Beitrag von Zimbabwe » 28.11.2006, 21:16

@chillaz:da is auf jedenfall was dran^^! :daum:
Him was de inheritor of Jah's legacy, him cyan't die. Rasta nuh fear death, because Rasta never live, an' never die.

Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin » 28.11.2006, 21:17

jo das stimmt^^
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.

Benutzeravatar
reallife99
Beiträge: 39
Registriert: 08.12.2010, 21:58

Beitrag von reallife99 » 25.01.2011, 21:05

Swiss Nauruan Wailer hat geschrieben:wobei man auch beachten muss, dass Marley niemals wirklich im Osten war (wenn man Japan und Ozeanien mal zur westlichen Welt zählt)... östlicher als die Waldbühne in Berlin schaffte er es nie... seine Erfolge machte er im Westen (USA, Karibik, Europa, Afrika), aber im Osten (Russland, Nahost, China, Südostasien) und auch in Südamerika (ausser kurz Brasilien) war er nie und hat nie den Status, den er hier geniesst... aber seine zeit war ja bekanntlich zu kurz...
quatsch meine eltern kommen aus asien und kannten bob marley in ihrer jugend schon

Antworten