Wounded Lion Inna Jungle

Hier wird über die Musik von Bob Marley diskutiert

Moderatoren: JAH-Soldier, Swiss Nauruan Wailer, Strike

Antworten
Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Wounded Lion Inna Jungle

Beitrag von New Dubby Conqueror » 20.10.2009, 21:37

Sicher kennt ihr Songs aus der Wounded Lion Session, sind ja inzwischen sehr bekannt. Ich liebe den Song Wounded Lion, weil er trotz eines so traurigen Textes eine fröhliche und hoffnungsvolle Melodie hat.
Meine Frage ist aber: wisst ihr von einer vollendeten Version des Song? Bei Youtube hat vor einigen Monaten jemand geschrieben: I know bob recorded a more complete version of it that has yet to be released.
Ich fänds echt wahnsinnig toll, wenns davon echt noch ne fertige Version gibt, weiß einer von euch etwas darüber, ob sie existiert?

Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitrag von ReggaeMatze » 21.10.2009, 13:24

hi,

ehrlich gesagt hab ich davon noch nie gehört, was mich wundert, da ich mich mit marley schon eingängig beschäftigte. Aber es ist natürlich klar, dass in den nächsten Jahren von den grossen Musikern des 20. Jahrhunderts, immer wieder Tracks auftauchen werden ...


greetz.
Bild

Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitrag von Jah » 21.10.2009, 13:36

kannte das lied auch noch nicht.... is aber auf jedn fall schön!! :daum:
Fire pon Babylon!!!

Teresa
Beiträge: 87
Registriert: 27.07.2008, 15:39
Wohnort: Graz

Beitrag von Teresa » 21.10.2009, 17:32

ich kannte es auch noch nicht...
Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt (Günter Eich)

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitrag von New Dubby Conqueror » 21.10.2009, 18:14

Wow, das wundert mich. Aber ich such auch sehr oft bei Youtube, wo ja zur Zeit jede Menge neue Songs auftauchen, nach Songs von Bob Marley, die ich noch nicht kannte, so hab ich das gefunden. Ich sehe jetzt auch erst, das der Song gerade mal etwas über 7.000 Views hat, aber vielleicht kennt ihr ja You Talk Too Much (116.000 Views), das ist ebenfalls von der Session. Schaut mal bei Google, sicher könnt ihr irgendwo das ganze Tape downloaden.

Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von SmallAxe » 21.10.2009, 20:09

Mich interessieren Demos und Bootlegs von Bob eigentlich nicht, ich beschränke mich da auf die "radiotauglichen" Aufnahmen.
Ich habe das früher mal von anderen Bands gesammelt, aber als ich mich entschloss das Marley-Feld zu erschließen, habe ich mir gesagt, diesmal nicht! Sagt mir bescheid, wenn davon was 'hörbares' veröffentlicht wird!
Bild

Benutzeravatar
New Dubby Conqueror
Beiträge: 162
Registriert: 29.09.2008, 12:20
Wohnort: Third Stone from Sun
Kontaktdaten:

Beitrag von New Dubby Conqueror » 21.10.2009, 21:07

Viele Songs auf dem Album Confrontation (was ich persönlich nicht ganz so gut finde) bestehen aus Songs, die aus Rehearsals gemixt wurden.
Als Single veröffentlicht wurden später zum Bespiel Iron Lion Zion und Slogans 2005. Die Demo davon, also die eigentliche Version, die die Marley-Family daraufhin zusammen mit Eric Clapton gemixt hat, wurde vor einigen Jahren von Mama Booker in ihrem Haus gefunden. Auf dem Tape waren auch noch andere Songs, die meisten sind auf Youtube zu finden. Sie hat mal gesagt, dass in den Wochen nach seinem Tod, die ganzen 'so-called friends' von Bob durch das Haus spaziert sind und sich alle Tapes geschnappt haben, die sie nur kriegen konnten. Das mit dem Song Slogans drauf, war das einzige, was Cedella Booker dann noch hatte. Aus diesem Grund gibt es auf jeden Fall immer noch rund um die Welt Leute, die noch unveröffentlichte Songs besitzen.

Ich selbst hab auch erst vor kurzem Gefallen an den Demos und Rehearsals gefunden, weil es eben oft Songs sind, die man nie zuvor gehört hat. Andererseits fände ich es aber auch schön, wenn mal wieder so eine Demo als Single verarbeitet wird. Slogans find ich sehr gelungen, besser als andere Versuche zuvor.

Benutzeravatar
Raggamuffin
Beiträge: 13
Registriert: 20.10.2009, 20:42
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Raggamuffin » 25.10.2009, 19:45

Kannte das auch noch nicht.
Mich interessieren Demos und Bootlegs von Bob eigentlich nicht, ich beschränke mich da auf die "radiotauglichen" Aufnahmen.
Geht mir auch so, das Lied hat auch nicht die beste Quali, aber wirklich interessant.
"a people without the knowledge of their past history, origin and culture is like a tree without roots" [Marcus Mosiah Garvey]

Antworten