War schonmal jemand auf Jamaika????

Alles über Jamaica, Rastafari, Babylon etc

Moderatoren: Swiss Nauruan Wailer, Strike, JAH-Soldier

Antworten
Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin »

ich war letztes jahr auf kuba..des is auch extrem cool
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.
Benutzeravatar
JaY
Beiträge: 117
Registriert: 27.01.2007, 16:55
Kontaktdaten:

Beitrag von JaY »

War noch nicht auf Jamaika. Will aber unbedingt mal hin......
Benutzeravatar
julja
Beiträge: 19
Registriert: 03.02.2007, 18:54
Wohnort: Auxburg

Beitrag von julja »

ja, kuba is auch sau geil, da will i au mal unbedingt hin!!
Wir brauchen FREIHEIT - wie in den alten Tagen
Wir brauchen WEISHEIT - wie in den alten Sagen
Wir brauchen GLEICHHEIT zwischen den Menschen
doch es braucht FIGHTER, die bereit sind dafür zu kämpfen
Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin »

jo lohnt sich auf jeden fall, besonders wenn castro noch lebt..bzw. halt noch des sozialistische flair da is
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.
Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitrag von ReggaeMatze »

also ich will da aufjedem fall ma hin

und dann die "bob marley tour" machen (ich weiss ned ob des stimmt)

aber abgeblich soll des ja der sein http://www.youtube.com/watch?v=x378Ue6L ... ed&search=

kA

jedenfalls hab ich viele fragen noch von jamaica
Bild
Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von SmallAxe »

Ich war zwei mal (2003, 2004) auf JA. Ich war einen Tag in Kingston und zweimal an seinem Grab, einmal an seinem 59. Earthday. Ich habe dort laut Aussage des Tourguides mit einem Marley-Spross eine Chalice geraucht. Das nicht gerade "vorbildliche Verhalten" dieser Person untermauerte seine Aussage, da jeder andere von der Insel geflogen wäre.
Es war aber einer der "inoffiziellen" Söhne Bobs, der Name ist mir leider nicht bekannt. Bei einer Mischung aus "Verzückung" und "Ablehnung" bekam ich ihm gegenüber kein Wort heraus. Ich grinste nur...

Der Tourguide war der gleiche wie in dem youtube-film. Mit den gleichen Sprüchen und Liedern und natürlich dem Lachen. Auf einer Doku-DVD ist er auch zu sehen, ich weiß jetzt gerade leider nicht auf welcher.

Auch ich legte meinen Kopf auf "Bobs Kopfkissen" und zog an einem Spliff und ich muss sagen: Der Stein ist voll gemütlich! Es brachte mir auch ein ungewöhnliches gefühl in meinem Kopf, welches keineswegs unangenehm war. Es war das gleiche, wie beim Umlaufen des Sarges von Bob. Ich kann dieses Gefühl nicht wirklich einordnen, aber es kam mir vor als ob Bobs Geist allgegenwärtig war und mich "durchquerte".

Von der Wiese, die es da gab waren auch meine jamaikanischen Begleiter entäuscht, also kann es daran nicht gelegen haben. :wink:
RedemptionSong
Beiträge: 2
Registriert: 01.03.2007, 20:48
Kontaktdaten:

Beitrag von RedemptionSong »

Ich mit meinem Dad und meiner mum mit 6 jahren kann mich noch gut errinnern war endsgeil die idde kam nartürlich von meinem dad THANKYOU
Benutzeravatar
reggaepeace
Beiträge: 21
Registriert: 31.03.2007, 12:10
Wohnort: heimatlos
Kontaktdaten:

Beitrag von reggaepeace »

ich will da such hin!!!!!!! hmmm...das wär toll
aber ich bin mir sicher eines tages
Until the colour of a man´s skin is of no more significance than the colour of his eyes-Me say war-
Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz »

joja wir ham vor par wochen gebucht.
Nachem summerjam nach jamaika^^ freu mich sau drauf, und da gehts dann noch zum reggae sumfest usw.
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild
Root-Gjal
Beiträge: 14
Registriert: 11.01.2007, 19:50
Wohnort: Runaway Bay (Jamaica)

Beitrag von Root-Gjal »

Wha gwaan community.
Komme grad aus Jamrock.Leute wenn ihr wüsstet was man über Bob Marley alles so erfährt(cooks).Wenn ihr mal nach jamaica fliegt geht nach Spanish Town (Pinacle)und sag mal einem Bobo Rasta Bob marley ist der King...Der wird dich aber so richtig auslachen,Die Marleys machen sooooooooooooooooooooo viel Geld mit dem namen von bob marley.Wenn du aber zu grab von bob gehst(Nine mills)siehst du die Armen kinder ohne kleidung und essen am betteln vor der tür.Aber nicht einer von den MARLEYS HILF.Morgann herritage fantan moja lutan fya das sind die richtigen rastas die denn armen leuten in jamaica helfen.und die neuen Arstist fördert.Ach könnte euch soo viel erzählen.naja.Big up fi I waine
CAPLETON IS DI REAL FYA MANN
Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz »

Dann erzähl mal schön weiter. Flieg diesen sommer nach jamaica kannst gerne noch bisschen mehr erzählen :)
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild
Root-Gjal
Beiträge: 14
Registriert: 11.01.2007, 19:50
Wohnort: Runaway Bay (Jamaica)

Beitrag von Root-Gjal »

wenn du meinst
Reggaeson
Beiträge: 15
Registriert: 11.05.2007, 23:19
Wohnort: Aachen

Beitrag von Reggaeson »

War leider noch nie auf Jamaica. Würde dort aber gerne mal hin fliegen und mir alles anschauen.
Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel »

Bob persönlich hat aber glaube ich schon geholfen. was seine familie jez macht is in dieser hinsicht wirklich nicht mehr schön.
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!
smile
Beiträge: 23
Registriert: 14.05.2007, 18:24
Wohnort: bern,CH
Kontaktdaten:

Beitrag von smile »

wollte mal alleine nach jamaika, damit ich nachdenken kann...weil mir bob und seine musik sehr viel bedeutet...aber alle haben mir abgeraten, das sei zu gefährlich für eine frau alleine nach jamaika...:cry: stimmt das?

piiis
won´t you help to sing these songs of freedom?
Antworten