Bob Marley und Alkohol?

Alles über Jamaica, Rastafari, Babylon etc

Moderatoren: Swiss Nauruan Wailer, Strike, JAH-Soldier

Antworten
Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Bob Marley und Alkohol?

Beitrag von Reggae Vogel »

Hey ich weiß nicht genau ob die Kategorie hier richtig ist aber ich schreibs einfach mal hier rein.
Also hat Bob Alkohol getrunken? Ich habe zb. gelesen dass es sich ab und mal ein Bierchen gegönnt hat, da war er aber noch recht jung. Hat er in den späteren Jahren auch noch Alkohol getrunken?
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!
Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin »

ja wein hat er doch getrunken...
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.
Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz »

Hier en zitat vom bob zu dem thema:
"A little wine sometimes, that's all. Spirits (are) bad. Alcohol wrong. Herb does grow."
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild
Benutzeravatar
ReggaeMatze
Beiträge: 570
Registriert: 15.12.2006, 18:39
Wohnort: Kosmos
Kontaktdaten:

Beitrag von ReggaeMatze »

in paris hat er mal ein bisschen champanger getrunken
Bild
Benutzeravatar
Jah
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 15:27
Wohnort: Bozen, Südtirol, Italien

Beitrag von Jah »

in einem interview sagte seine mutter einmal dass er hin und wieder ein bier trank aber nicht mehr...
Fire pon Babylon!!!
Benutzeravatar
reggaedani
Beiträge: 26
Registriert: 21.06.2007, 21:20
Wohnort: Wien,14
Kontaktdaten:

Beitrag von reggaedani »

rastas lehnen grundsätzlich jegliche form von drogen ab (ganja zählt nicht als droge!) aba sie trinken manchesmal wenig (niemals über den durst :daum: )
we`ll be forever loving JAH
let JAH be praised
JAH live :!:
Koffein
Beiträge: 48
Registriert: 14.06.2007, 19:35

Beitrag von Koffein »

also ich persoenlich glaube schon irgendwie das Bob nicht so das "unschuldslamm" gewesen ist wie man allgemein denkt ...

Ich kann mir schon vorstellen das er auf seinen zahlreichen Europa Tourneen schon das eine oder andere mal so richtig gesoffen hat auf diversen after show parties (hat ja auch z.b. mit den Stones gefeiert. lustige geschichte dazu: die frau von mick jagger hat ihn mal überschwenglich begrüsst mit küsschen und so .... er wusste jedoch nicht wer diese frau war, bekam es nachher erzählt).
Und ich würde meine Hand auch nicht dafür ins feuer legen das Bob z.b. NIE kokain probiert hätte.

Ich glaube zwar das er es nie regelmässig gemacht hat, aber ich kann mir nicht vorstellen das er diverse Sünden niemals auch nur probiert hätte ...

Im grossen und ganzen ist er dem rasta glauben sicherlich treu geblieben (glaub er war ja auch vegetarier?), hat nur geraucht.
Er war ja auch sehr auf seine Fitness bedacht, ging jeden tag laufen.
We'llBeForeverLovingJah
Beiträge: 168
Registriert: 31.12.2005, 09:47

Beitrag von We'llBeForeverLovingJah »

Was bist du für ein dummes Stück Scheisse?
In dem einem Thread bewunderst du das er nix an sich amputieren lassen hat wegen seinem Glauben und hier bezweifelst du das er nich doch ab und zu besoffen war und gekokst hat...
Ihr frag mich in letzter zeit echt wo dieser Ansturm an dummen Usern her kommt
Benutzeravatar
Sektor3
Beiträge: 209
Registriert: 30.11.2006, 18:13

Beitrag von Sektor3 »

so wollt ichs nich ausdrücken aber bin durchaus ein wenig deiner meinung
Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz »

ja bisschen übertreibn ausgedrückt.

Aba zum thema koks...gregory isaacs auch ein rasta und bei dem ist es bekannt das er kokst
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild
Benutzeravatar
ganjamuffin
Beiträge: 988
Registriert: 27.07.2006, 20:55
Wohnort: awa
Kontaktdaten:

Beitrag von ganjamuffin »

awa ha :D

naja mei, mucke von ihm is ja trotzdem cool
Bild
Das einzig wirklich Wichtige ist unser Bewußtsein. Das Bewußtsein bestimmt die Frequenz, in der wir uns befinden.
Benutzeravatar
Reggae Vogel
Beiträge: 206
Registriert: 11.08.2006, 21:25
Wohnort: zu Hause (bei HH)

Beitrag von Reggae Vogel »

Zum thema Bob Marley Vegetarier. Er hat lediglich kein Schweinefleisch gegessen.
Get up, stand up!
Stand up for your right!!!
Benutzeravatar
reggaedani
Beiträge: 26
Registriert: 21.06.2007, 21:20
Wohnort: Wien,14
Kontaktdaten:

Beitrag von reggaedani »

zu koffein kann ich nua sagn BIST DU DUMM ?????????????????????????????? :?: :?: :?: :?: :?: ja eal ich würd meine letzte unterhose verwetten dass bob marley nie gekokst oda richtig gesoffen hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
we`ll be forever loving JAH
let JAH be praised
JAH live :!:
Benutzeravatar
chillaz
Beiträge: 571
Registriert: 04.08.2006, 17:59
Kontaktdaten:

Beitrag von chillaz »

ja jetzt chillt ma, muss es ja net übertreibn
education is the Key!
Sizzla Kalonji

Bild
Benutzeravatar
SmallAxe
Beiträge: 954
Registriert: 28.02.2007, 14:15
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von SmallAxe »

Habt ihr schon mal von der I'n'I -Geschichte gehört? Die bedeutet, dass die Rasta ihren Körper als "Tempel Gottes" betrachten. Und der wird nicht beschmutzt!!!

Natürlich hat Bob Marley Alkohol getrunken, gesoffen hat er nie. Selbst Jesus hat Wasser in Wein verwandelt. Warum sollte nicht auch Bob von "seinem Blut" trinken?
Er hat auch hin und wieder ein Bierchen getrunken. In dem weiter oben erwähnten Interview sagte seine Mutter, er habe, während die Anderen schon 4-5 getrunken haben, an einer Flasche genuckelt.
Bier besteht bekanntlich unter anderem aus Hopfen. Hopfen ist eine Hanf-Art.

Dass Marley Kokain genommen hat, ist mir nicht bekannt.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass er hin und wieder ein Coca-Blatt gekaut oder gekocht haben könnte. Es ist auch nur eine von "Gott" erschaffene Pflanze, wie der Hanf. Danach wären sogar Pilze und andere Sachen möglich. Peter Tosh wurde nicht umsonst der "Bush Doctor" genannt".

Kein Fleisch. Nur Fisch.
Bild
Antworten